Fragen und Antworten

Frage an
Charlotte Quik
CDU

Warum dürfen 16 Jährige nicht wählen um so über die Zukunft des Landes zu bestimmen, 85 Jährige die in absehbarer Zeit sterben werden und veraltete Weltanschauungen haben (nicht alle aber viele) aber schon?

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
08. November 2018

(...) Meine Fraktion und ich stehen einer Absenkung des aktiven Wahlalters bei Landtagswahlen auf 16 Jahre weiterhin kritisch gegenüber. Mit einer solchen Absenkung würden das aktive und passive Wahlrecht auseinanderfallen, was zu einem Wahlrecht zweiter Klasse führt: Jugendliche dürfen zwar den Landtag wählen, aber selber nicht gewählt werden. (...)

Frage an
Charlotte Quik
CDU

Guten Tag Frau Quick:

Wie stehen Sie zu den Räumungsarbeiten im Hambacher Forst?

Welche Alternativen zur Braunkohle werden aktuell durch öffentliche Mittel gefördert oder erforscht?

25. September 2018

(...) Jetzt ist klar: Bevor die Gerichte in der Sache über die Klagen gegen die Umsetzung der rot-grünen Leitentscheidung von 2016 zur Rodung des Hambacher Forstes abschließend entschieden haben, werden keine Fakten geschaffen. In einem Rechtsstaat müssen verbindlich getroffene und gerichtlich überprüfte Beschlüsse akzeptiert werden. (...)

Abstimmverhalten

Über Charlotte Quik

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Geburtsjahr
1982

Aktuelle Politische Ziele von Charlotte Quik:
Abgeordnete Nordrhein-Westfalen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU
Eingezogen über den Wahlkreis: Wesel III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Wesel III
Wahlkreisergebnis:
39,40 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
25

Kandidatin Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Wesel III
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Wesel III
Wahlkreisergebnis:
39,40 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
25