Carolina Trautner
CSU

Frage an Carolina Trautner von Yhgm Zvpunryfra bezüglich Verkehr

14. Dezember 2018 - 11:27

Sehr geehrte Frau Trautner,

Deutschlandweit und in Bayern werden ja aktuell nur öffentlich zugängliche Ladepunkte gefördert.
In NRW hingegen werden auch festinstallierte Wallboxen im privaten Umfeld gefördert.
https://www.land.nrw/de/pressemitteilung/landesregierung-startet-foerderung-aus-dem-sofortprogramm-elektromobilitaet

Wird es in Bayern auch eine ähnliche Regelung in Zukunft geben?

MfG
Lutz Michaelsen

Frage von Yhgm Zvpunryfra
Antwort von Carolina Trautner
17. Dezember 2018 - 14:45
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 3 Stunden

Sehr geehrter Herr Zvpunryfra,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei abgeordnetenwatch.de.

Der Ausbau der Elektromobilität ist uns ein wichtiges Anliegen und hat deshalb im Koalitionsvertrag Berücksichtigung gefunden:

„Ein deutlicher Ausbau bei Elektrofahrzeugen ist nicht nur durch die CO2-Vorgaben der EU-Kommission gefordert, sondern sichert auch die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie. Wir setzen die bisherigen Maßnahmen zur Etablierung und Stärkung der Elektromobilität fort und entwickeln sie weiter. Insbesondere setzen wir den Umweltbonus fort und passen wo nötig die Förderbedingungen an, stärken den Ausbau der öffentlichen und privaten Ladeinfrastruktur und verbessern die rechtlichen und energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiter.“

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich hierzu zum jetzigen Zeitpunkt keine genaueren Angaben über konkrete Förderprogramme machen kann, da wir uns derzeit mitten in den Haushaltsverhandlungen befinden.

Die Haushaltsverabschiedung erfolgt voraussichtlich im 1. Quartal 2019.

Daher bitte ich noch um etwas Geduld und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
Carolina Trautner, MdL