Alle Fragen in der Übersicht

(...) Nachdem die SPD die Wahlen in Hessen krachend verloren hat, wird er nun Vorstandsmitglied der GIZ: "Der 49-Jährige soll zum 1. Oktober Vorstandsmitglied und Arbeitsdirektor der Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) im hessischen Eschborn werden. Dort wäre er für rund 20.000 Beschäftigte weltweit verantwortlich". (...)

Von: Wbfrsn Qvexf

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 14März2019

(...) Ist es aus Ihrer Sicht nötig, den Sachverhalt wissenschaftlich nüchtern, den Bürgern als Mediziner und nicht als Therapeut, zu erklären?

Von: Pnefgra Yvafrvfra

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) mit Fassungslosigkeit habe ich gerade gelesen, dass Sie auch für die Verlängerung der betäubungslosen Ferkelkastration gestimmt haben. Das ist ein Skandal. (...)

Von: Ovetvg Qrgre

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 16Dez2018

(...) Ich frage mich aber, warum nicht die bestehenden Gesetze Mieter freundlicher gemacht werden? (...)

Von: Wbunaarf Snore

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) die verabschiedete Mietrechtsverschärfung war ein guter Schritt in die richtige Richtung, aber aus Sicht der SPD wären wir gerne noch weiter gegangen. Leider hat sich unser Koalitionspartner, die Union, gegen eine weitere Verschärfung gesperrt. (...)

(...) Sie verurteilen rechte Gewalt in Chemnitz, schweigen aber zu einer Bluttat,, die möglicherweise von Migranten begangen wurde. Warum? (...)

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Umwelt 5Dez2018

(...) Warum werden Fleisch und Kerosin nicht höher besteuert? Warum macht die Bundesregierung international nicht viel mehr Druck? (...)

Von: Pben Zvpuryf

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Sehr geehrte Frau Zvpuryf,

vielen Dank für Ihre E-Mail und Ihr Engagement bezüglich der Klimathematik. Es...

(...) ich wollte die Frage stellen: Gehört das Cannabis nicht auch zu Deutschland? (...)

Von: Puevfgvna Jvaxryznaa

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Die SPD-Bundestagsfraktion hat im parlamentarischen Beratungsverfahren durchgesetzt, dass es neben fehlender Therapiealternativen ausreichend ist, wenn der behandelnde Arzt entscheidet, dass die Einnahme von Cannabisprodukten medizinisch notwendig ist. Den Gesundheitspolitikerinnen und -politikern der SPD-Bundestagsfraktion war es insbesondere wichtig, die ärztliche Therapiehoheit sicherzustellen, um die Leidenszeit vieler Patienten und Patientinnen nicht unnötig zu verlängern. (...)

# Finanzen 22Okt2018

(...) Sind mein "Sparbuch" und meine Altersvorsorge im Falle eines Euro crash wertlos, oder welche Vorsorge hat der Staat, der uns ja mit in die Misere gebracht hat, getroffen !!! (...)

Von: Urvxr Ebtnyy

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Hetze findet leider eben nicht nur von rechts statt, sondern auch von links. So tritt auf dem „Konzert gegen Rechts“ heute, 3.9.18, in Chemnitz die linksradikale Band „Feine Sahne Fischfilet“ auf. (...)

Von: Senhxr Jreare

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Was in Chemnitz passiert ist, macht mich fassungslos. Der Tod eines jungen Mannes wurde von Rechtsradikalen und Nazis dazu missbraucht, Hass und Gewalt auf Chemnitz Straßen zu tragen. (...)

# Gesundheit 22Aug2018

(...) Viele chronisch kranke Menschen müssen in Deutschland sehr lange auf ein Transplantat warten, weil es wegen der jetzigen Zustimmungslösung (=Organspender müssen die Spendebereitschaft aktiv bekunden) zu wenig Spender gibt. Oft versterben die Wartenden, weil sie das rettende Organ nicht erhalten. (...)

Von: Vatb Hyevpu

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Wir sollten deshalb intensiv darüber nachdenken, ob wir nicht unser bisheriges System des aktiven „Jasagens“ überdenken müssen und in ein aktives „Neinsagen“ umwandeln. Mit der Einführung einer Widerspruchslösung könnten wir der zu hohen Zahl, an auf Transplantationen wartenden Menschen in Deutschland aktiv entgegenwirken. (...)

# Gesundheit 24Juli2018

(...) mit großer Überaschung habe ich heute erfahren, dass in Deutschland die Konversionstherapie bzw. Reparativtherapie zur Behandlung von Homosexualität in Deutschland immer noch gestattet ist. Trotz verblüffend eindeutiger und wissenschaftlich belegter Schädlichkeit dieser Form der "Therapie", wurde der Gesetzentwurf zum Verbot dieser "medizinischen Behandlung" im Jahr 2013 im Bundestag nicht beschlossen. (...)

Von: Gbovnf Oret

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...) Wir fordern Gesundheitsminister Jens Spahn daher auf, den Verantwortungen seines Ressorts nachzukommen und in Zusammenarbeit mit den Ländern und Ärztekammern diesen Scharlatanen Einhalt zu gebieten. Vor der Lobby religiöser Fundamentalisten zu kuschen und die Augen vor den seelischen Verletzungen, die aus dieser Pfuscherei resultieren, zu verschließen, wäre völlig inakzeptabel. (...)

(...) Was aber ist die Meinung der SPD? Wo soll es langgehen? Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte, sagt man. (...)

Von: Qbevf Yrvpufraevat

Antwort von Cansel Kiziltepe
SPD

(...)

%
11 von insgesamt
16 Fragen beantwortet
51 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.