Björn Simon
CDU
Profil öffnen

Frage von Gubznf Fpuüyyre an Björn Simon bezüglich Demokratie und Bürgerrechte

# Demokratie und Bürgerrechte 03. Aug. 2018 - 15:57

Guten Tag Herr Simon,

am 31. Juli 2018 weisen Sie in einer Standardantwort darauf, dass Sie aus diversen Beweggründen nicht mehr bereit wären an Ihre Adresse gerichtete Fragestellungen auf der Plattform abegordnetenwatch.de zu beantworten. Sie bitten darum, dass Fragen bzw. konkrete Anliegen persönlich über den von Ihnen vorgeschlagenen Weg (Mail) an Ihre Adresse gerichtet werden.

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/bjorn-simon/question/2018-07-30...

Leider können mich die von Ihnen benannten Beweggründe überhaupt nicht überzeugen, da ich diese einer m.E. einseitigen und überzogenen Wahrnehmung von Problemen geschuldet sehe, die ich so nicht erkennen kann. Aus diesem Grund lasse ich Sie in einer am 01. August 2018 neu eingebrachten Fragestellung wissen, dass ich für Ihre Entscheidung Antworten auf abgeordnetenwatch.de zu verweigern kein Verständnis aufbringen kann und versuche mit 5 Einzelfragen Ihre Beweggründe für diese Haltung zu hinterfragen.:

https://www.abgeordnetenwatch.de/profile/bjorn-simon/question/2018-08-01...

In Ihrer am 02. August 2018 erteilten (unter gleichem Link einsehbaren) Antwort bitten Sie wiederholt höflich um Verständnis dafür, dass Sie nicht weiter auf abgeordnetenwatch.de antworten werden, ohne leider auch nur mit einem Wort auf die von mir in Ihren Beweggründen erkannten und angesprochenen Widersprüche einzugehen, mit denen Sie Ihre Weigerungshaltung zu begründen suchen.

Warum weigern Sie sich auf diese von mir benannten Widersprüche einzugehen?

Wo habe ich Ihnen explizit eine nicht wirklich ernst gemeinte, sondern plakative Frage(n) gestellt, welche die Verweigerung einer Antwort erklären könnte?

Wo habe ich das Portal abgeordnetenwatch.de. für Agitation und Propaganda instrumentalisiert?

Würden Sie Ihre grundsätzlichen Anschuldigungen gegenüber abgeordnetenwatch.de bitte belegen?

Sind diese Anschuldigungen gegenüber abgeordnetenwatch.de nicht selber plakativ?

Mit freundlichen Grüßen, Gubznf Fpuüyyre

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Björn Simon (CDU) 07. Aug. 2018 - 16:36
Dauer bis zur Antwort: 4 Tage 39 Minuten

Sehr geehrter Herr Fpuüyyre,

ich danke Ihnen nochmals für Ihre über das Portal abgeordnetenwatch.de gestellte Frage und Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit. Wie in meinen Antworten vom 31. JuIi und 02. August auf Ihre am 30. Juli und 01. August gestellten Anfragen bereits ausgeführt gehe ich jederzeit gerne auf Ihr Anliegen und das der Bürgerinnen und Bürger meines beheimateten Wahlkreises Offenbach ein, bitte allerdings höflich um Verständnis, dass ich dies nicht weiter auf dieser Plattform tun werde. Ich bin - wie ebenso in meinen Antworten vom 31. Juli und 02. August verdeutlicht - insbesondere über die öffentliche E-Mail-Adresse meines Bundestagsbüros (bjoern.simon@bundestag.de) immer unmittelbar ansprechbar und erreichbar und freue mich auch weiterhin auf den direkten Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern.

Mit freundlichen Grüßen

Björn Simon

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.