Bettina Kudla

| Abgeordnete Bundestag 2013-2017
© Laurence Chaperon, Lizenz: CC-BY-SA 3.0
Frage stellen
Jahrgang
1962
Berufliche Qualifikation
Wirtschaftsprüferin
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 152: Leipzig I

Wahlkreisergebnis: 40 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Sachsen, Platz 10
Parlament
Bundestag 2013-2017

Über Bettina Kudla

Geboren am 20. Juli 1962 in München, römisch-katholisch, ledig

1981 Abitur am St.-Anna-Gymnasium. 1981 bis 1988 Studium der
Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Steuern und
Bankwirtschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München;
1993 Steuerberaterin, 1994 Wirtschaftsprüferin und Prokuristin.

1988 bis 1990 Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte &
Touche GmbH in München; 1990 bis 2004 Wirtschaftsprüferin und
Steuerberaterin für das gleiche Unternehmen in Halle (Saale),
Schwerpunkt Prüfung und betriebswirtschaftliche Beratung von
insbesondere kommunalen Unternehmen in Sachsen und
Sachsen-Anhalt, seit 1999 Director.

Kuratoriumsmitglied des ifo-Instituts für Wirtschaftsforschung
der Universität München, Mitglied des Instituts für
Wirtschaftsprüfer Düsseldorf und im Beirat der
Sparkassenversicherung Sachsen in Dresden.

2004 bis 2005 Stadtkämmerin der Stadt Rosenheim; 2005 bis 2009
Bürgermeisterin und Beigeordnete für Finanzen der Stadt Leipzig,
Mitglied im Bundesfachausschuss der CDU für Wirtschafts-,
Haushalts- und Finanzpolitik.

Mitglied des Bundestages seit 2009.

Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Kudla,

mit großem Befremden nehme ich wahr, dass offenbar immer häufiger große und wichtige Gesetzespakete im ´...

Von: Nezva Xbpu

Antwort von Bettina Kudla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Kudla,

das Bundesland Sachsen gibt für die Kampagne so-geht-sächsisch einige Euro aus. Unter anderem ist dort zu lesen "...

Von: Zvxr Zrvßare

Antwort von Bettina Kudla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 29Sep2016

Sehr geehrte Frau Kudla,
sehr geehrter Herr Prommer,

Bezugnehmend auf die vorangegangene Frage von Herrn Thelen bzw. Ihre Antwort...

Von: Ebynaq Jrvffre

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Anfrage. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass sich Frau Bettina Kudla MdB entschieden hat, bezüglich der Äußerungen über den Kurznachrichtendienst "Twitter", auf den Sie Bezug nehmen, keine weitere Stellungnahmen und Erläuterungen abzugeben. (...)

# Integration 24Sep2016

Sehr geehrte Frau Kudla,

auf Twitter äußerten Sie heute (24.09.16) dass die "Umvolkung" begonnen habe und dass "Handlungsbedarf" bestehe....

Von: Unwb Guryra

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass sich Frau Bettina Kudla MdB entschieden hat, bezüglich der genannten Äußerungen über den Kurznachrichtendienst "Twitter" keine weitere Stellungnahmen und Erläuterungen abzugeben. Der von Ihnen genannte Tweet wurde mittlerweile gelöscht. (...)

# Internationales 8Juni2016

Sehr geehrte Frau Kudla,

vielen Dank für Ihre Antwort - leider kann ich aber in Ihrer Persönlichen Erklärung keinerlei Anhaltspunkte zu...

Von: Hjr-Wraf Terhry

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Sie wurde nicht völkerrechtlich, nur staatsrechtlich anerkannt. Insofern sind Bewertungen des Bundestages zu historischen Ereignissen in Bezug auf die DDR immer Bewertungen zu Ereignissen, die in Bezug zur deutschen Bevölkerung stehen. Keinesfalls ist dies vergleichbar bspw. (...)

# Internationales 3Juni2016

Sehr geehrte Frau Kudla,

Sie haben gestern gegen die Armenien-Resolution gestimmt. Das ist ihr gutes Recht. Sie begründen Ihre Ablehnung u...

Von: Hjr-Wraf Terhry

Antwort von Bettina Kudla
CDU

Sehr geehrter Herr Greuel,

vielen Dank für Ihre Frage. Ich möchte in diesem Zusammenhang auf meine Persönliche Erklärung nach § 31 Absatz 1...

28Apr2016

Welche Gründe sprachen für Sie dafür sich für Fracking stark zu machen?

Ich kenne niemanden der Fracking befürwortet und auch...

Von: Qnavry Xaboybpu

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Im Hinblick auf eine preisgünstige und langfristige Energieversorgung und auch im Hinblick, dass man den technischen Fortschritt nutzen sollte, halte ich eine Entwicklung der Frackingtechnologie durchaus für sinnvoll. (...)

# Finanzen 22Apr2016

Wie viel "kostet" der Kinderfreibetrag (7.248€ p.a) den Staat im Jahr?

Von: Znkvzvyvna Xynfra

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Der Kinderfreibetrag kostet den Staat gar nichts, da er die Eltern in die Lage versetzen soll, Kinder gut zu versorgen. Ein Kind, welches in einem gesunden Elternhaus aufwächst und eine gute Erziehung erhält, wird im Leben für sich selbst sorgen können und in der Regel keine staatliche Hilfe benötigen, sondern viel zum Allgemeinwohl beitragen. (...)

# Finanzen 14Feb2016

Sehr geehrte Abgeordnete Frau Kudla,

Können Sie mir, als Bezieher von Alg II, erklären warum der HARTZ IV SATZ um nur 6€ steigt, aber die...

Von: Jbystnat Xanhs

Antwort von Bettina Kudla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 26Jan2016

Sehr geehrte Frau Kudla,

ich befasse mich derzeit berufsbedingt ausführlich mit unserem System der Sozialversicherung. Dabei ist mir...

Von: Fnovar Fpuöar

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Aus dem Vorgenannten kann ich keine Schlechterstellung hauptberuflich Selbständiger erkennen. Das System sorgt für ein ausreichendes Maß an Eigenverantwortung und stellt gleichzeitig einen Mindestschutz sicher. (...)

Sehr geehrte Frau Kudla,

nachdem Sie bereits viele Bürger_innen damit irritiert hatten, dass Sie sich ablehnend gegenüber den Zielen der...

Von: Xngwn Xebymvx-Znggurv

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Im Fall von rechtsextremen Gewalttaten, wie wir sie am 11. Januar 2016 in Leipzig erleben mussten, zeigt sich Bundesminister Heiko Maas meist sehr bestürzt. (...)

# Sicherheit 15Dez2015

Sie sagen zu den Ereignissen am 12.12.2015 in Leipzig: „Dabei unterstützte die Stadt, getragen vor allem durch Mehrheiten von SPD, Die Linke und...

Von: Zvpury Pbhegranl

Antwort von Bettina Kudla
CDU

(...) Seit mehreren Jahren wird wiederholt und regelmäßig in den öffentlich zugänglichen Berichten des sächsischen Verfassungsschutzes die Stadt Leipzig in Bezug Leipzigrong>Linksextremismus als Stadt mit der "agilsten und zahlenmäßig stärksten autonomen Szene in Sachsen" benannt. In diesem Zusammenhang werden namentlich die im Stadtteil Connewitz ansässigen Einrichtungen "Conne Island", "B 12" und "Lichtwirtschaft" als zentrale Anlaufstellen für die autonome Szene hervorgehoben. (...)

%
19 von insgesamt
26 Fragen beantwortet
47 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Mitglied

Stellv. Mitglied

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Sparkassen Versicherung Holding AG Sachsen "Dresden" Mitglied des Beirates Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft 2013
ifo Institut - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. "München" Mitglied des Kuratoriums Themen: Wirtschaft, Wissenschaft, Forschung und Technologie 2013

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung