Fragen und Antworten

Frage an
Bernhard Rapkay
SPD

Die EU verhandelt derzeit über ihre Biosprit-Politik. Grund sind die sehr negativen Auswirkungen der Energie vom Acker auf Natur, Klima und Menschen.

Umwelt
21. August 2013

(...) Aufgrund dieser besorgniserregenden Bedenken, sieht der Entwurf des Europäischen Parlaments eine Senkung des Biokraftstoffsanteils von 10 % auf 5,5 % vor. Dabei handelt es sich um ein Unterziel zum 10%-Ziel für erneuerbare Energien im Transportbereich. Die S&D-Fraktion, deren stellvertretender Vorsitzender ich bin, beantragt in diesem Zusammenhang noch zwei weitere Unterziele: 2,5 % Emissionseinsparungen im Transportwesen sollen durch den Einsatz von Biokraftstoffen der zweiten Generation, die aus Abfall gewonnen werden, und 2 % durch Elektromobilität erreicht werden. (...)

Abstimmverhalten

Über Bernhard Rapkay

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Berufliche Qualifikation
Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Projektmanagement
Geburtsjahr
1951

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter EU-Parlament 2009 - 2014

Fraktion: SPD (S&D)
Wahlkreis: Nordrhein-Westfalen
Wahlkreis:
Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
3

Kandidat EU-Parlament Wahl 2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Nordrhein-Westfalen
Wahlkreis:
Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
3

Abgeordneter EU-Parlament 2004 - 2009

Fraktion: SPD (S&D)
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
9