Jahrgang
1956
Wohnort
Sendenhorst
Berufliche Qualifikation
Abgeschlossenes Studium der Politikwissenschaften, Philosophie und Germanistik (M.A.), Landesgeschäftsführer der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik NRW (SGK)
Ausgeübte Tätigkeit
Landesgeschäftsführer der sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik
Wahlkreis

Wahlkreis 130: Warendorf

Wahlkreisergebnis: 32,0 %

Parlament
Bundestag 2013-2017

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik Nordrhein-Westfalen e.V. Düsseldorf Landesgeschäftsführer Themen: Politisches Leben, Parteien 2014–24.10.2017 Stufe 2 monatlich 3.500–7.000 € 161.000–322.000 €
Bezirksregierung Münster "Münster" Mitglied des Regionalrates Themen: Staat und Verwaltung 22.10.2013–24.10.2017
St. Josef-Stift Sendenhorst "Sendenhorst" Mitglied des Kuratoriums Themen: Soziale Sicherung 22.10.2013–24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.