Portrait von Bengt Bergt
Bengt Bergt
SPD
94 %
50 / 53 Fragen beantwortet
Frage von Maike W. •

Sehr geehrter Herr Bergt, was tun Sie persönlich dafür, das Vertrauen der Bevölkerung in die Politik zurückzugewinnen?#gemeinsamgegendieafd

Weitergehen wie bisher kann es schließlich nicht. Dadurch wird die AfD nur weiter gestärkt.

Portrait von Bengt Bergt
Antwort von
SPD

Sehr geehrte Frau W.,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Diese Woche war eine gute für unseren Rechtsstaat und unsere Demokratie. Der Verfassungsschutz darf die AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall einstufen und beobachten. Das Oberverwaltungsgericht Münster hat damit besiegelt, was lange bekannt ist. 

AfD-Politiker hetzen gegen Migranten und anderen Minderheiten. Die Rechtsextremen sprechen diesen Menschen Bürger- und Menschenrechte ab und wollen sie „entsorgen“. Sogar Deutsche mit Migrationshintergrund wollen sie aus dem Land schmeißen. Die selbsternannte „Rechtsstaatspartei“ verstößt damit gegen das wichtigste deutsche Gesetz: Die Würde des Menschen ist unantastbar – Artikel 1 des Grundgesetzes. Das ist schlimm und ziemlich unpatriotisch.  

Die AfD ist keine Rechtsstaats-, sondern eine Rechtsextremisten-Partei! Diese Partei kann niemals eine Alternative sein, sondern ist eine Schande und vor allem eine große Gefahr für Deutschland! 

Die zunehmende Verrohung in Teilen der Gesellschaft - Gewalt gegen Ausländer und Politiker, die für Toleranz eintreten - geht auf das Konto dieser Hetzer. Deshalb sage ich: Wehret den Anfängen!

Der demokratische Rechtsstaat muss Zähne zeigen gegen diese Verfassungsfeinde. Das Gericht hat gesagt, dass wir kräftig zubeißen dürfen und das auch zu Recht tun.

Was ich persönlich mache: Auf meinen Social-Media-Kanälen sehen Sie eine Vielzahl von politischen Inhalten sowie Antworten meinerseits. Hier auch ein Bespiel (von mehreren) von einer Demo aus Bad Segeberg, auf der ich zu den Teilnehmenden vor einigen Monaten bzgl. der AfD gesprochen habe: https://www.facebook.com/reel/327181263025371?fs=e&s=TIeQ9V

Darüber hinaus ist es mir außerordentlich wichtig mit den Menschen in meinem Wahlkreis und meinem Umfeld ins Gespräch zu kommen; genau aus dem Grund findet man mich regelmäßig an verschiedenen Infoständen, auf Wochenmärkten, bei Demos, anderen Veranstaltungen und man kann mich auch zu Bürgersprechstunden besuchen!

Wenn Sie noch weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an mein Team oder an mich unter bengt.bergt.wk@bundestag.de oder bengt.bergt@bundestag.de.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Bengt Bergt

Bundestagsabgeordneter

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Bengt Bergt
Bengt Bergt
SPD