Portrait von Arif Taşdelen
Arif Taşdelen
SPD
83 %
/ 6 Fragen beantwortet

Ich möchte gerne wissen, wie und ob Sie sich für meine Berufs- und Therapiefreiheit als Tierheilpraktikerin einsetzen werden die durch das neue TAMG massiv eingeschränkt wird.

Durch das neue TAMG wird mir als Tierheilpraktikerin die Existenzgrundlage entzogen. Ich habe eine langjährige und Ausbildung als Tierheilpraktikerin absolviert und besitze daher ein fundiertes Wissen in diesem Bereich. Durch das neue Gesetz ist die Ausübung des Berufs aber so gut wie unmöglich. Die Argumente vieler Parteien, dass der Beruf des Tierheilpraktikers zu einem anerkannten Beruf werden muss ist absolut richtig und wird von den Verbänden auch schon seit Jahren gefordert, aber man geht hier in der falschen Reihenfolge vor. Die Anerkennung des Berufs hätte vor der Verabschiedung des neuen TAMG erfolgen müssen. Ich habe viel Zeit und Geld in die Ausbildung gesteckt und bin nun nicht in der Lage, den Beruf vernünftig auszuführen.

Frage von Ursula W. am
Portrait von Arif Taşdelen
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Wochen 2 Tage

Sehr geehrte Frau W.,

vielen Dank für ihre Anfrage. Die Änderung des Tierarzneimittelgesetzes (TAMG) wurde vom Bundestag beschlossen. Darin wird festgelegt, dass die Verordnung von Tierarzneimitteln nur aufgrund tierärztlicher Verschreibung erfolgen darf. Diese Regelung ist allerdings nicht neu, denn schon im bisherigen §57a des Arzneimittelgesetzes steht: „Tierhalter und andere Personen, die nicht Tierärzte sind, dürfen verschreibungspflichtige Arzneimittel bei Tieren nur anwenden, soweit die Arzneimittel von dem Tierarzt verschrieben oder abgegeben worden sind, bei dem sich die Tiere in Behandlung befinden.“

In jedem Fall verdient Ihre Arbeit Anerkennung. Weitere Informationen dazu, wie Sie Ihre wertvolle Arbeit verrichten können und welche Medikamente Sie in Zukunft verschreiben dürfen, finden Sie u.a. hier: https://www.btb.info/unsere-fachkompetenz/stellungnahme-zur-aenderung-des-tierarzneimittelgesetzes-(tamg).html

 

Mit freundlichen Grüßen

Arif Taşdelen

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Arif Taşdelen
Arif Taşdelen
SPD