Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Annette Groth

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Soziologin
Geburtsjahr
1954

Annette Groth schreibt über sich selbst:

Geboren am 16. Mai 1954 in Gadderbaum, evangelisch-lutherisch,
verheiratet

Gymnasium, Abitur. 1974 bis 1979 Studium der
Entwicklungssoziologie, Volks- und Betriebswirtschaft und
Internationale Politik an der Freien Universität Berlin,
Abschluss Diplom-Soziologin.

Expertise in Internationaler Zusammenarbeit und Projektmanagement
in der Entwicklungshilfe (Schwerpunkt Afrika); Internationale und
bilaterale Handelsabkommen (GATS, TRIPS, EPAs); EU-Politik (u.a.
Dienstleistungsrichtlinie, Lissabon-Strategie, Globales Europa);
Migration und Asylpolitik, 3. Welt Tourismus und
sozio-ökonomische Auswirkungen.

Seit Oktober 2007 Mitglied im Landesvorstand der Linken in
Baden-Württemberg; seit  März 2008 Referentin für
wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

Berufliche Tätigkeiten: Referentin für die Europa-Koordination im
Bereich Bund-Länder-Koordination; Bundestagsfraktion "Die Linke";
Beraterin auf Zeit im Ökumenischen Stipendienreferat des
Diakonischen Werks der EKD, Schwerpunkt Stipendienprogramme in
Afrika; Stuttgart: Direktorin der Ecumenical Coalition on Third
World Tourism (ECTWT); Herausgeberin der Vierteljahreszeitschrift
Contours; Barbados, Karibik Education Officer, Aufbau eines
weltweites Flüchtlings-Stipendienprogramms; UN-Kommissar für
Flüchtlinge (United Nations High Commissioner for Refugees,
UNHCR) Genf, Schweiz Personal-Referentin für West-Afrika und
Latein Amerika, Dienste in Übersee; Stuttgart: Ökumene-Referentin
in der Geschäftsstelle der Evangelischen Studentengemeinde (ESG);
Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim europäischem
Forschungsinstitut Rotterdam, Niederlande, Projekt:
"Wanderarbeiter in der EG" - Eine vergleichende Analyse in sechs
europäischen Ländern über a) die legale Situation ausländischer
Arbeitnehmer, b) ihre Selbstorganisationen, c) die Probleme der
2. Generation.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE LINKE
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Baden-Württemberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bodensee
Wahlkreisergebnis:
4,50 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Bodensee
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bodensee
Wahlkreisergebnis:
4,50 %
Listenposition:
5

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE LINKE
Wahlkreis: Pforzheim
Wahlkreis:
Pforzheim
Wahlkreisergebnis:
6,80 %
Wahlliste:
Landesliste Baden-Württemberg
Listenposition:
5

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE LINKE
Wahlkreis: Pforzheim
Wahlkreis:
Pforzheim
Wahlkreisergebnis:
6,80 %
Listenposition:
5

Kandidatin Baden-Württemberg
2006

Angetreten für: WASG
Wahlkreis: Stuttgart II
Wahlkreis:
Stuttgart II