Portrait von Andreas Tietze
Andreas Tietze
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
13 / 13 Fragen beantwortet

Frage an Andreas Tietze von Alexander D. bezüglich Bildung und Erziehung

Sehr geehrter Herr Tietze!

Eine Frage zum Thema Bildungspolitik:

Im Vergleich zu anderen Bundesländern hat SH "altbacken" wirkende und sich selbst widersprechende Lehrpläne, viel zu wenig Förderlehrerstunden für integrativ unterrichtete Kinder, eine Profil-Oberstufe, die jedes Profil verhindert, immer mehr wenig durchdachte Regeln, Vergleiche und Vorschriften für die Schulen und eine nicht mehr zeitgemäße Lehrerausbildung (Grund- und Hauptschule gehören nicht in ein Studium). Dazu noch ein schwammiges oft wenig aussagekräftiges Schulgesetz.

Da müsste doch mal von Grund auf dran gearbeitet werden, oder?

Welche Ideen und Vorschläge möchten Sie in diese Diskussion einbringen?

Hätten bei Ihnen auch kleine Schulen (unter 85 Schüler) wieder eine Chance?

Mit freundlichen Grüßen,

A. Damm

Frage von Alexander D. am

Diese Frage wurde nicht beantwortet. Da diese Frage im Kontext einer vergangenen Parlamentsperiode gestellt wurde, können Sie sich leider nicht mehr über eine Antwort informieren lassen. Diese Funktion ist für diese Frage deaktiviert.

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Andreas Tietze
Andreas Tietze
Bündnis 90/Die Grünen