Portrait von Andreas Schwarz
Andreas Schwarz
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
30 / 30 Fragen beantwortet
Frage von Markus K. •

Hausmeister für alles Digitale an Schulen - sind diese Ihrer Meinung nach notwendig oder verfährt das Land weiter nach eine Richtlinie aus dem Jahr 1998?

Sehr geehrter Herr Schwarz,
es gibt in jeder Schule einen Hausmeister - für Reparaturen aller Art. Sie kümmern sich um Hardware wie WCs, Wasserhähne, Regenrinnen, Grünanlagen.

Wäre es in Zeiten der deutlich zunehmenden digitalen Endgeräte nicht an der Zeit, die IT-Betreuung durch einen Hausmeister für's Digitale vornehmen zu lassen? Ein IT-Spezialist an jeder Schule, der vorhandene Lehrer entlastet und dafür sorgt, dass alles läuft? Der Lehrermangel würde gemildert, denn die Anrechnungssstunden für Netzwerkadministratoren fielen weg.

Die Regelung für Netzwerkadministratoren stammt aus dem letzten Jahrtausend (Erlass KM I/5-0301.623/953, 23.06.98, allgemein bildende Schulen, berufliche Schulen) und ist mit Sicherheit nicht mehr zeitgemäß.

Wie sehen Sie das? Werden Sie sich für Verbesserungen einsetzen?

Besten Dank!

Mit freundlichem Gruß

Portrait von Andreas Schwarz
Antwort von
Bündnis 90/Die Grünen

Sehr geehrter Herr K.,

 

vielen Dank für Ihre Nachricht.

 

Ich teile Ihre Einschätzung. Eine gut funktionierende digitale Infrastruktur gehört heute zu modernen Schulen dazu. Daher bin ich sehr froh, dass sich Frau Staatssekretärin Sandra Boser MdL aus dem Kultusministerium darum kümmert.

 

Ich werde mich dafür auch weiterhin einsetzen.

 

Viele Grüsse, Andreas Schwarz  

Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Andreas Schwarz
Andreas Schwarz
Bündnis 90/Die Grünen