Portrait von Andreas Kugler
Andreas Kugler
SPD
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Andreas Kugler zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Wo und wie soll der Politik- und Verwaltungsbereich „Ernährung" Ihrer Meinung nach in der nächsten Legislatur angemessen abgebildet werden?

Berlin braucht dringend ressortübergreifende Ernährungspolitik
Ernährung ist ein komplexes Querschnittsthema mit essentieller Bedeutung und betrifft zahlreiche Ressorts, von Sozialpolitik über Gesundheit, Landwirtschaft, Umwelt- und Klimaschutz, Bildung bis hin zu Stadtplanung und Wirtschaftsförderung.

Mehr unter https://ernaehrungsrat-berlin.de / Forderungskatalog „Ernährungsdemokratie für Berlin“

Frage von Gundula O. am
Portrait von Andreas Kugler
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Woche 3 Tage

Sehr geehrte Frau Oertel,

Ihre Frage zu einer Ernährungsstrategie berührt nicht den Kernbereich meiner politischen Tätigkeit, weshalb ich nur eingeschränkt auskunftsfähig bin. Ich möchte Ihnen dennoch gerne eine Antwort zukommen lassen, in der ich einige Punkte anspreche.

Berlin hat 2020 die Berliner Ernährungsstrategie beschlossen, in der die Versorgung der Berlinerinnen und Berliner mit regionalen Lebensmitteln im Fokus steht. Eine gesunde Ernährung ist zusammen mit ausreichend Bewegung teil unserer Gesundheitspolitik. Wir werden als regierende Partei verstärkt in Prävention investieren, Ernährungskurse in Kitas und Schulen ausbauen und kostenlose, niedrigschwellige Bewegungsangebote für alle Menschen in unserer Stadt anbieten.

Herzliche Grüße,

Ihr Andreas Kugler