Andrea Nahles
SPD

Frage an Andrea Nahles von Znaserq Ohetre bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Sehr geehrte Frau Nahles,

die Bundeskanzlerin hat den Wahlkampf längst eröffnet, sie sagt nämlich schon lange nichts konkretes mehr. Und sie kann es sich erstaunlicherweise leisten.
Die SPD scheint nämlich im Tiefschlaf, und die potentiellen Wähler können nicht den Eindruck haben, dass sie die Bundestagswahl gewinnen will.
Es liegt doch ein Thema namens "PRISM" auf dem Tisch, und zwar jetzt.
Aber außer gelangweilt vorgetragenen Statements hören wir schlichtweg nichts von Ihnen. Dabei sind Sie doch die Generalsekretärin.
Hat die SPD etwa Angst vor weitern Enthüllungen zu PRISM, z.B. ein möglicher Mitwisser Steinmeier als ehemaliger Außenminister?
Und warum fordern Sie nicht einen Untersuchungsausschuss noch vor der Wahl?

Mit freundlichen Grüßen

Manfred Burger

Frage von Znaserq Ohetre
Antwort von Andrea Nahles
23. Juli 2013 - 11:03
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 12 Stunden

Sehr geehrter Herr Burger,

ich möchte darauf aufmerksam machen, dass ich ab Juli während des Wahlkampfes bis zur Wahl in diesem Forum ausschließlich Fragen aus Rheinland-Pfalz beantworten werde. Aufgrund meines sehr engen Zeitplanes und der hohen Fragefrequenz an mich, ist es mir nicht möglich, bundesweiten Anfragen gerecht zu werden.

Ich antworte in diesem Forum selbst und da ich Spitzenkandidatin in Rheinland-Pfalz bin, bitte ich, FragestellerInnen aus anderen Bundesländern SPD-Abgeordnete und KandidatInnen ihres Postleitzahlengebietes zu fragen. So habe ich ja auch die Plattform www.abgeordnetenwatch.de immer verstanden. In Ihrem Fall ist das u. a. mein Kollege Florian Pronold aus Niederbayern. Unter folgendem Link finden Sie weitere Abgeordnete der Landesgruppe Bayern: http://spd-landesgruppe-bayern.de/abgeordnete/

Fragen an mich als Generalsekretärin können über mein Büro im Parteivorstand gestellt werden: per Mail: andrea.nahles@spd.de oder postalisch: SPD-Parteivorstand, Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin

Beste Grüße
Andrea Nahles

Dieser Text ist ein Standard-Textbaustein, der die Frage nicht beantwortet. Wir zählen sie daher nicht in der Statistik.