Jahrgang
1970
Wohnort
Weiler
Berufliche Qualifikation
Literaturwissenschaftlerin M. A.
Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Fraktionsvorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion
Wahlkreis

Wahlkreis 198: Ahrweiler

Wahlkreisergebnis: 27,4 %

Liste
Landesliste Rheinland-Pfalz, Platz 1

eingezogen über Liste

Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 14März2019

Sehr geehrte Frau Nahles, 

warum ignorieren Sie und der restliche Vorstand der SPD Bundestagsfraktion, die Nachfrage zum Thema Cannabis?...

Von: Puevfgbcu Orpx

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Soziales 12März2019

(...) Wie kann auf der einen Seite das Ziel die Beendigung des Leistungsbezuges im SGB II formuliert werden, aber gleichzeitig die Gesetze so gestalten, dass das nicht möglich ist? (...)

Von: Oreaq Znhre

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Inneres und Justiz 10März2019

Frau Nahles, geben Sie Frau Fahimi eine Chance, Nachfolgerin von Justizministerin Barley zu werden?

Von: Sevgm Thb

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) massenhaft in Parteien einzutreten, um weibliche Delegierte oder weibliche Bundestagskandidaten zu wählen oder eine eigene Partei zu gründen etc. gibt es für Frauen in Deutschland nicht? Oder anders gefragt, gibt es im politischen Leben in Deutschland aus rechtlicher Sicht Dinge, die nur Männern offenstehen und Frauen nicht? (...)

Von: Naqer Xenhf

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) (1) Ein Abgeordneter darf zu keiner Zeit wegen seiner Abstimmung oder wegen einer Äußerung, die er im Bundestage oder in einem seiner Ausschüsse getan hat, gerichtlich oder dienstlich verfolgt oder sonst außerhalb des Bundestages zur Verantwortung gezogen werden. Dies gilt nicht für verleumderische Beleidigungen. (...)

Von: Rejva Xrea

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 26Feb2019

(...) wie lebt man mit mind. 4 Millionen Kindern die in Armut leben in einem Land mit 48 Milliarden Überschuss an Steuern?

Von: Zvpunryn Csnh

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Integration 21Feb2019

(...) worauf gründet die SPD ihre Hoffnung, dass wir ein gemeinsames europäisches Asylsystem erreichen können? Es wirkt auf mich, als ob den Standard, den Deutschland vorgibt und von dem es sicher auch im Hinblick auf ein europäisches Asylsystem nicht abweichen wird, aktuell kein EU-Partner erfüllen kann, oder will. (...)

Von: Fgrcuna Znvre

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Internationales 21Feb2019

Guten Tag Frau Nahles, angesichts der im Mai anstehenden Europa-Wahlen und dem zunehmenden Erstarken populistischer und nationalistischer Parteien in den EU-Ländern bin ich besorgt darüber, dass die im Bundestag vertretenen Parteien keinerlei Anstalten machen, Wahlkampf zu betreiben oder auch nur ihre Wähler für die Europa-Wahlen zu mobilisieren versuchen. Was ist die Antwort der SPD auf die nationalistischen Bestrebungen in Europa - was tut die SPD konkret, um das Projekt Europa zu retten? (...)

Von: Jreare Obgu

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 20Feb2019

(...) Wie erklären Sie den Bürgern diese mittlerweile für viele als ungerecht empfundene Praxis, ohne das selbstgemachte Gesetz der Anpassung an die (angebliche) allgemeine Lohnentwicklung zu erwähnen?

Von: Erar Cnaavat

Antwort von Andrea Nahles
SPD

(...) es ist nicht richtig, dass die Anpassungsregelungen nicht transparent sind. Beispielsweise kann man sich auf den Seiten des Deutschen Bundestages über die aktuellen Regelungen umfassend informieren: (...)

# Soziales 19Feb2019

(...) "Hartz IV" ist allerdings untrennbar durch den nicht angepassten, zu niedrigen Regelbedarf mit den Betroffenen verbunden. (...)

Von: Envare Thg- Uässrare

Antwort von Andrea Nahles
SPD

(...) Über die nächste Legislaturperiode kann ich Ihnen logischerweise zu diesem Zeitpunkt keine Auskunft geben, da vorher eine Wahl ist und niemand vorhersagen kann, welche Regierungskoalition wir nach der Wahl haben werden. Als SPD haben wir natürlich den Anspruch, erneut zu regieren. (...)

(...) Sicherheitskreisen in BaWü reisen zwischen einem Drittel und der Hälfte wieder ein. Dies ergebe sich aus den Erfahrungs und Schätzwerten in den Ausländerbehörden. (...)

Von: Evpuneq Engu

Antwort von Andrea Nahles
SPD

(...) Eine Obergrenze bei den Zuwanderungszahlen kann es nicht geben. Für die nächsten Jahre erwarten wir, dass die Zahlen die Spanne von 180.000 bis 220.000 nicht übersteigen werden. Wir treten für ein gemeinsames europäisches Asylsystem ein. (...)

# Arbeit 17Feb2019

(...) Frage: Wie kann es sein, das sie ein Gesetz beschließen, das derart an der Realität vorbei geht, wie das Gesetz §14 TzBfG- Zulässigkeit der Befristung, das besagt, für Arbeitnehmern, die älter als 52 Jahre sind, können Zeitverträge 5 mal verlängert werden, wenn 1. (...)

Von: Vatevq Onhyvt-Nygraubsra

Antwort von Andrea Nahles
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
330 von insgesamt
362 Fragen beantwortet
17 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Förderverein Willy Brandt Center Berlin Vorsitzende Themen: Politisches Leben, Parteien seit 24.10.2017
Institut für die Geschichte und Zukunft der Arbeit (IGZA) Berlin Mitglied des Kuratoriums Themen: Arbeit und Beschäftigung seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung