Portrait von Alexander S. Neu
Alexander S. Neu
DIE LINKE

Frage an Alexander S. Neu von Anqvwr Zrzrqv bezüglich Außenpolitik und internationale Beziehungen

Wie stehen Sie zum Genozid an der bosniakischen Bevölkerung in Bosnien und Herzegowina? Sollte der 11.7. nicht europäischer Gedenktag werden?

Frage von Anqvwr Zrzrqv
Antwort von Alexander S. Neu
18. November 2020 - 09:26
Zeit bis zur Antwort: 6 Monate

Sehr geehrte Frau Memedi,

vielen Dank für ihre Nachricht.

Das Massaker von Srebrenica war ein grausames Kriegsverbrechen, welches von der UN als Völkermord klassifiziert wurde. Tausende Menschen haben dabei sinnlos ihr Leben verloren, ein derartiges Verbrechen darf sich nicht wiederholen.

Generell bin ich der Meinung, dass aller Opfer von Krieg, militärischer Gewalt und Rassismus gedacht werden muss. Egal welcher Nationalität, Ethnie oder Religion sie angehören, egal welchem Krieg oder Konflikt sie zum Opfer gefallen sind. Denn jeder Mensch, der auf solch grausame Weise sein Leben verliert, ist einer zu viel.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander S.