Albert Rupprecht
CSU

Frage an Albert Rupprecht von Uhoreg Fras bezüglich Gesundheit

18. September 2019 - 15:21

Sehr geehrter Herr Rupprecht,

als Vater einer 1 jährigen Tochter bitte ich Sie inständig die ARGUMENTE (kein einzelimpfstoff verfügbar, Keine steigenden Infektionszahlen) der Kritiker der IMPFLICHT ernst zu nehmen.

Ich bitte Sie um eine Stellungnahme, da ich demnächst auch Demonstrationen in Weiden organisieren werden.

Zu Ihrer Kenntnis der Demonstrationen in Berlin: https://www.youtube.com/watch?v=dj3HTsStX2Q

mfg
Uhoreg Fras

Frage von Uhoreg Fras
Antwort von Albert Rupprecht
19. September 2019 - 07:55
Zeit bis zur Antwort: 16 Stunden 33 Minuten

Sehr geehrter Herr Fras,

vielen Dank für Ihre Anfrage bzgl. der geplanten Impfpflicht. Wir würden uns sehr gerne über das Thema austauschen. Wie könnten wir Sie (per Email oder telefonisch) erreichen? Ich stehe Ihnen jederzeit gerne - auch telefonisch - zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Anastasia Vishnevskaya-Mann