Dr. Hannah Neumann

Fragen an Dr. Hannah Neumann

DIE GRÜNEN | Kandidatin EU
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 30 Fragen.

Sie sehen 30 Fragen

Sortierung: nach Datum der Frage

# Familie 23Mai2019

(...) Was wollen Sie in Brüssel erreichen, um eine zunehmende Verarmung Deutschlands zu verhindern?

Von: Xynhf Fvatre

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) Ich bin überzeugt, dass wenn man mit Kameras die Treffen von Parlamentariern aller Parteien mit Lobbyisten verfolgen könnte würden sämtliche Parteien ein ähnliches Bild wie das der FPÖ ergeben. Warum sträuben sich alle Parteien gegen eine detaillierte Veröffentlichung ihrer Nebentätigkeiten und warum wird nicht jede Parteispende mit Wert und Spender genannt? Ich denke man hat etwas zu verbergen denn ich möchte wissen für wen ihr arbeitet. (...)

Von: Ybgune Wbua

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) der aktuelle Fall der FPÖ ist schockierend und in seiner Dreistigkeit kaum zu überbieten. Leider ist er aber kein Einzelfall und auch bei der AfD tauchen immer wieder Ungereimtheiten auf. (...)

# Wirtschaft 18Mai2019

Werden Sie sich als Abgeordnete im Europaparlament dafür einsetzen des Milliardengrab Heiße-Fusionsforschung zu schließen und stattdessen sich sehr schnell für die Förderung von LENR-Projekten („Kalte-Fusionsforschung“) einsetzen?

Von: Qvrgre Möyyre

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 17Mai2019

Werden Sie sich im Falle Ihrer Wahl für ein EU-Waffenembargo gegenüber den im Jemen-Krieg involvierten Staaten einsetzen?

Von: Thauvyq Tebßznaa

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) ja das werde ich. Und dafür, dass wir EU-weit einheitliche und rechtlich verbindliche Standards zur Rüstungsexportkontrolle basierend auf den 8 Kriterien des gemeinsamen Standpunkts der bekommen, so dass auch kein anderer Mitgliedsstaat der EU an die Jemen-Koalition mehr exportieren kann und darf. (...)

# Finanzen 15Mai2019

(...) Die meisten öffentlichen Investitionen wären ohne europäische Beteiligung nicht denkbar. Doch statt Ungarn wettbewerbsfähiger zu machen versickert das Geld in Orbáns Vetternwirtschaft und festigt somit die Übermacht der Fidesz-Partei. (...)

Von: Mfbyg Fmencxb

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Für uns ist klar: Wenn autoritäre Regierungen Demokratie und Rechtsstaatlichkeit durch Korruption untergraben, soll die EU-Kommission ihnen die Kontrolle über EU-Gelder entziehen können. Prinzipiell sollen nur diejenigen Mitgliedsstaaten Fördermittel erhalten, die mit der neu geschaffenen Europäischen Staatsanwaltschaft kooperieren und eine rechtmäßige Überprüfung ermöglichen. (...)

(...) Wie wollen sie die Armut in Europa verringern ? (...)

Von: Gubznf Fpuhoregu

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Zu Ihrer Frage bzgl. den Kleinstparteien: Die Vergangenheit hat gezeigt, dass einzelne Abgeordnete dieser Parteien teils unberechenbar in Ihrem Abstimmungsverhalten sind und wenig erreichen, wenn Sie sich nicht größeren politischen Gruppen anschließen. Da kann man dann aber auch das Original wählen, da weiß man dann, was man bekommt. (...)

# Gesundheit 10Mai2019

(...) Was werden Sie im EU-Parlament unternehmen, um sicherzustellen, dass die Gesundheit der Menschen vor Mobilfunkstrahlen geschützt wird? (...)

Von: Puevfgbcu Täoyre

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Im Fall der 5G-Technologie sind weitere technische Aspekte auf ihre gesundheitlichen Auswirkungen hin zu erforschen. Wir plädieren deshalb für weitere unabhängige Forschung zu den Risiken der 5G-Technologie und sprechen uns dafür aus, alle Quellen, die hohen wissenschaftlichen Standards entsprechen, zur Grundlage weiterer Entscheidungen bezüglich des 5G-Ausbaus zu machen. Dies schließt auch eine stärkere Regulierung (etwa über strengere Grenzwerte) oder im äußersten Fall einen Ausbaustopp ein, wenn die Forschungsergebnisse Entsprechendes nahelegen. (...)

(...) die Frauenrechtsorganisation TERRE DES FEMMES fordert in ihrer neuen Kampagne ratedbywomen.eu gleiche Repräsentation von Frauen in den Parlamenten sowie konkret den Kampf gegen Prostitution. Was tun Sie und Ihre Partei, um dem konkret nachzukommen? (...)

Von: Wrebzr Pubyrg

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Grundrechte von Prostituierten, wiGrundrechte von Prostituiertenstwie sexuelle Selbstbestimmungrong>, Gesundheit und Persönlichkeitsrechte sind in besonderem Maße gefährdet, weswegen wir uns für klare Rahmenbedingungen einsetzen. Es sind unterschiedliche Motive, die Menschen zur Prostitution bewegen. (...)

# Frauen 9Mai2019

(...) Neumann, in der deutschen Politik vertreten Die Grünen die Meinung, Prostitution sei "ein Beruf wie jeder andere" und haben durch das Gesetz von 2002 Deutschland zur Drehscheibe für den internationalen Menschenhandel gemacht. Wie erklären Sie Ihren französischen Abgeordnetenkolleg!nnen diese Politk der Grünen, wenn in Frankreich Prostitution als Verletzung der Menschenwürde anerkannt ist und Freier bestraft werden? (...)

Von: Rfgure Vatjref

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Hier sehe ich Nachbesserungsbedarf. Wir Grünen wollen keine Stigmata aufbauen, sondern zum Schutz und zur Stärkung des Selbstbestimmungsrechts von Prostituierten beitragen, wozu praxistaugliche Regelungen nötig sind. Konkret müssen wir auch nach dem neuen Gesetz gesetzliche Grundlagen vertraglicher Arbeitsbedingungen verbessern, um Kriminalität wie Menschenhandel, Gewalt gegen Frauen und Ausbeutung und Zuhälterei zu bekämpfen. (...)

(...) Wie vertraut sind Sie persönlich mit der Thematik und wie ist Ihre Haltung dazu? (...)

Von: Znepb Urvaf

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Freie Software kann auch zur besseren IT-Sicherheit beitragen. Das allerdings kostet Ressourcen und ist nicht selbstverständlich, wie die Hearbleed-Verwundbarkeit in OpenSSL vor fünf Jahren gezeigt hat. (...)

Wie stehen Sie zu der unsäglichen und disfunktionalen Geld und Zeitverschwendung, aufgrund der Aufrechterhaltung des zweiten EU-Parlament Standortes in Straßburg. (...)

Von: Hjr Gurvz

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) ich persönlich bin für eine Zusammenlegung der Parlamentssitze. In der Tat werden zur Aufrechterhaltung der mehreren Parlamentssitze große Summen an Geld und Zeit aufgewandt. (...)

# Internationales 25Apr2019

(...) Welche Punkte des aktuellen Wahlprogramms halten Sie für nicht weitgehend genug, um den Klimawandel in Übereinstimmung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beschränken, und wie wollen Sie hier Änderungen anbringen? (...)

Von: Avxynf Sevrqevpu

An: Dr. Hannah Neumann
Dr. Hannah Neumann
DIE GRÜNEN

(...) Ja, manches in unserem Programm geht nicht weit genug, und im Laufe der Zeit müssen immer neue Maßnahmen hinzu kommen, um den Klimawandel zu bremsen. Aber unsere Forderungen sind die weitestgehenden aller Parteien. (...)

Pages