Fragen an Georgios Chatzimarkakis

FDP | Abgeordneter EU-Parlament 2009-2014
Profil öffnen

Ergebnisse filtern

Anwenden Schließen

Sie sehen 33 Fragen, gefiltert nach:

Sie sehen 33 Fragen

Alle Filter entfernen

Sortierung: nach Datum der Frage

Sehr geehrter Herr Dr. Chatzimarkakis,

zunächst möchte ich Ihnen zu Ihrem Auftritt in der gestrigen Anne-Will-Sendung gratulieren. Sie...

Von: Wnaavf Xenzcr

(...) Wenn Sie Unklarheiten haben sollten, welche Zitationsregeln für Sie gelten könnten, so ist hier der erste Ansprechpartner Ihr Lehrer. (...)

# Finanzen 17Juni2011

Sehr geehrter Herr Chatzimarkakis,

vorab will ich Sie wissen lassen, dass meine Meinung von Politik und Politikern nicht besonders hoch ist...

Von: Pben iba Unrsgra

(...) Sie ist der einzige Garant dafür, dass es in Deutschland auf absehbare Zeit nicht zu einer digitalen "Stasisierung" kommt. Netzsperren wurden verhindert, die Bürgerrechte gestärkt. Das ist ihr Verdienst. (...)

Sehr geehrter Herr Chatzimarkakis,

angesichts nur kuerzlich zurueckliegender Aberkennungen des Doktorgrades nahmhafter deutscher Politiker...

Von: Ibyxre Jrygre

(...) Die Möglichkeiten des Europäischen Parlaments sind in dieser Frage beschränkt - dies liegt am sogenannten Subsidiaritätsprinzip. Dieses besagt, dass in Bildungsfragen die Mitgliedstaaten am Zuge sind. (...)

Sehr geehrter Herr Jorgo Chatzimarkakis,

wie stehen Sie zum Wehrdienst? Befürworten Sie Aussetzung des Wehrdienstes? Welche Meinung haben...

Von: Fvzbar Dhnagzrlre qr Cbynpx

(...) Daher war meine persönliche Position die Einführung eines allgemeinen Dienstjahres für alle, das zwar nicht verpflichtend, aber mit sehr vielen Privilegien ausgestattet wäre. (...)

Werter Herr (Dr.?) Chatzimarkakis

Was sagen sie zu den Vörwürfen, das Sie Ihren Dr. Titel unrecht mässig erworben haben sollen?

Was...

Von: Senax Arhznaa

(...) Meine Arbeit wurde ohne jegliche Täuschungsabsicht verfasst. Schon allein der Respekt vor meinem Doktorvater und meiner Alma Mater hätten mir das verboten. (...)

Sehr geehrter Herr Dr. Chatzimarkakis,

ab sofort müssen europäische USA-Reisende für das visafreie Reisen 14 USD zahlen um das das System...

Von: Ramb Nqheb

(...) Ich teile Ihre Meinung, dass die seit dem 08. September 2010 geltende "Touristensteuer" in dieser Form nicht akzeptabel ist und gehe davon aus, dass die Europäische Union hierauf angemessen reagieren wird. (...)

# Gesundheit 20Mai2010

Sehr geehrter Herr Chatzimarkakis,

Das EU-Parlament hat sich für ein Verbot des "Fleischklebers" Thrombin entschieden. Allerdings musste...

Von: Nkry Jntare

(...) Ich plädiere dafür, dass Geschmacksfragen nicht von Politikern, sondern an der Ladentheke entschieden werden. Liberale Politik ist es nicht, ohne System zu verbieten, sondern den Verbrauchern die freie Entscheidung selbst zu überlassen. (...)

# Wirtschaft 30Apr2010

Sehr geehrter Herr Chatzimarkakis.

Anlässlich der Erstellung einer Biogasanlage in unserer Umgebung möchte ich Sie fragen, ob es nach Ihrer...

Von: Znegva Enh

(...) Dies ist auch aus einem weiteren Grund langfristig volkswirtschaftlich sinnvoll: Fossile Energien sind nicht zukunftsführend. Auch global werden Volkswirtschaften sich langfristig alternativen Energiequellen zuwenden müssen. (...)

# Internationales 28Nov2009

Sehr geeherter Herr Chatzimarkakis,

die FDP hat sich im letzten Wahlkampf als eine Partei dargestellt, die sich für die Rechte der Bürger...

Von: Npuvz Qbzzn

(...) Ich habe sehr klar gemacht, dass ich es als nicht akzeptabel ansehe, sollten die USA in Zukunft Millionen von Finanzdaten europäischer Bürger ins Blaue hinein "abschöpfen" können. (...)

Pages

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.