Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe

Dazu gehören auch die Begleitung von Hilfsaktionen in Kriegs- und Katastrophengebieten, der Minderheitenschutz sowie die Weiterentwicklung der nationalen, europäischen und internationalen Instrumente des Menschenrechtsschutzes.

In der Regel gehören die Ausschussmitglieder auch anderen Ausschüssen an und können so die Bewertung des Menschenrechtsausschuss zu bestimmten Vorhaben weitergeben. Genauso wichtig ist, dass sie sich dadurch auf dem aktuellen Informationsstand zur internationalen und innerdeutschen Politik befinden.

Gyde Jensen

FDP
1 Frage
100% beantwortet
© Fraktion der AfD im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin

Jürgen Braun

AfD
2 Fragen
0% beantwortet

Margarete Bause

DIE GRÜNEN
2 Fragen
0% beantwortet

Frank Heinrich

CDU
8 Fragen
100% beantwortet

Michel Brandt

DIE LINKE
5 Fragen
80% beantwortet

Frank Schwabe

SPD
2 Fragen
50% beantwortet

Michael Brand

CDU
9 Fragen
44% beantwortet

Zaklin Nastic

DIE LINKE
2 Fragen
50% beantwortet

Aydan Özoguz

SPD
11 Fragen
64% beantwortet

Martin Patzelt

CDU
9 Fragen
56% beantwortet

Kai Gehring

DIE GRÜNEN
4 Fragen
75% beantwortet

Waldemar Herdt

AfD
5 Fragen
40% beantwortet
© Fotograf Niklas Mulzer, CC BY-SA 3.0

Norbert Altenkamp

CDU
4 Fragen
25% beantwortet

Dr. Anton Friesen

AfD
23 Fragen
100% beantwortet

Christine Buchholz

DIE LINKE
17 Fragen
76% beantwortet

Ulla Jelpke

DIE LINKE
11 Fragen
100% beantwortet

Astrid Damerow

CDU
10 Fragen
80% beantwortet
Dr. Carsten Brodesser
© Lina Sommer

Dr. Carsten Brodesser

CDU
8 Fragen
75% beantwortet

Ute Vogt

SPD
5 Fragen
100% beantwortet

Filiz Polat

DIE GRÜNEN
5 Fragen
60% beantwortet

Britta Dassler

FDP
3 Fragen
67% beantwortet

Luise Amtsberg

DIE GRÜNEN
6 Fragen
17% beantwortet
© Benoo Kraehahn

Josephine Ortleb

SPD
1 Frage
100% beantwortet
© Graf Alexander Lambsdorff

Alexander Graf Lambsdorff

FDP
17 Fragen
0% beantwortet

Michael Kuffer

CSU
13 Fragen
0% beantwortet