Zaklin Nastic

| Abgeordnete Bundestag
Zaklin Nastic
Frage stellen
Jahrgang
1980
Wohnort
Hamburg
Berufliche Qualifikation
Studium in Slawistik
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 20: Hamburg-Eimsbüttel

Wahlkreisergebnis: 10,4 %

Liste
Landesliste Hamburg, Platz 2

Eingezogen über die Liste

Parlament
Bundestag

Die politischen Ziele von Zaklin Nastic

Solidarität in einer offenen Gesellschaft für soziale Gerechtigkeit !

Liebe Hamburgerinnen, liebe Hamburger,

DIE LINKE steht für Frieden und soziale Gerechtigkeit. Dies sind Grundsätze welche in einer fortschrittlichen, weltoffenen Gesellschaft realisierbar sind: Frieden ist die Grundlage für eine sozial gerechte Welt, soziale Gerechtigkeit ist die Bedingung für eine friedvolle Gesellschaft, in der Bildung, Gesundheit, Arbeit, Wohnen, Energieversorgung, Kultur und Teilhabe für alle Menschen gewährleistet sein sollte und kann. DIE LINKE ist die einzige Partei, die sich für ein Ende der Umverteilung des gesellschaftlichen Reichtums in private Taschen einsetzt. Ich streite für eine Demokratisierung der Verteilungsverhältnisse. Krieg und Rüstungsexporte sind die Fluchtursache Nr. 1. Die Privatisierung von Renten und Krankenhäusern sind die Ursachen für Altersarmut. Waffenhändlern und den Eliten gehört die Macht des Geldes aus der Hand genommen. Zur Solidarität in einer offenen Gesellschaft als Waffe für soziale Gerechtigkeit gibt es keine Alternative. Und diese ist International.     DIE LINKE ist das Stärkste was die Schwachen haben.

Über Zaklin Nastic

Lebenslauf:

- geboren am 29.01.1980 in Gdynia (Polen)

- seit 1990 lebe ich in Hamburg, zunächst u.a. auf dem Flüchtlingsschiff Bibi-Altona

- verheiratet, zwei Kinder

- nach Abitur habe ich Slawistik studiert, bis ich Mutter wurde und meine Tochter schwer erkrankte

- seit 2008 Mitglied DIE LINKE

- seit 2011 Abgeordnete der Bezirksversammlung Eimsbüttel, sowie Fraktionsvorsitzende, Fachsprecherin für Sozialpolitik, Migration, Inklusion, Gesundheit und Stadtplanung

- seit 2014 Mitglied im Bundesausschuss DIE LINKE

- seit Juni 2016 Landessprecherin DIE LINKE Hamburg

- seid 2017 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft

Alle Fragen in der Übersicht
# Finanzen 17März2019

(...) Sollte dieses teure Unternehmen nicht besser eingestellt werden? Oder sind die Ausgaben in Millionenhöhe für Restaurierung und Betrieb nötig, um das 2%-Ziel für den Rüstungshaushalt zu erreichen? (...)

Von: Zngguvnf Zrvaoret

Antwort von Zaklin Nastic
DIE LINKE

(...) Der Bundesrechnungshof stellte dem Projektmanagement der Bundeswehr ein vernichtendes Zeugnis aus. Selbst wenn man die herbeihalluzinierte ‚Russische Bedrohung‘ als Begründung beiseitelässt: Schon diese Vorgehensweise, die wie eine Blaupause die Finanzgebaren bei anderen Bundeswehrprojekten abbildet, zeigt, wie hanebüchen der Ruf von Ministerin von der Leyen nach immer mehr Geld für die Bundeswehr ist. (...)

# Umwelt 8Jan2019

(...) Als engagierter Verfechter für Wildtiere in unserer schönen Stadt bitte ich auch Sie um Ihre Position angesichts der inzwischen deutlichen Mehrheit gegen allgemein verkäufliches Feuerwerk und wie Sie zu einer möglichen Änderung der zugrunde liegenden ersten Sprengstoffverordnung stehen. (...)

Von: Neghe Svfpure-Zral

Antwort von Zaklin Nastic
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Sicherheit 9Apr2018

(...) Würden Sie hier bitte aufführen, in welchen Ländern die Bundeswehr minderjährige Soldaten einsetzt? Da kein aktueller Auslandseinsatz der Bundeswehr einen Kampfauftrag beinhaltet bitte ich Sie darüber hinaus auch um eine Auflistung der Länder, in denen "Deutschland mit der Bundeswehr Krieg führt". (...)

Von: Crgre Tebff

Antwort von Zaklin Nastic
DIE LINKE

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

(...) D.h., Sie hätten gerne das Geld behalten, obwohl Ihr Büro inzwischen wiederum durch eine Nachfolge besetzt ist. Wie vertreten Sie dieses moralisch, insbesondere da Sie erst auf Druck zurückbezahlt haben? (...)

Von: Xynhf Ynzzregu

Antwort von Zaklin Nastic
DIE LINKE

(...) in gewohnter Manier hat die „Bild“ auf der Suche nach einem vermeintlichen Skandal Fakten und Zahlen fingiert. Ich war nicht vier Wochen Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft, sondern vom 1. (...)

%
2 von insgesamt
4 Fragen beantwortet
179 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.