Fragen und Antworten

Frage an
Sebastian Brehm
CSU

(...) Wie werden Sie Anfang März bzgl. EEG zur Abschaffung des bestehenden "52 GW Deckels" stimmen, welcher bereits im März 2020 erreicht werden könnte und weswegen bereits jetzt keine Planung von Dach-Photovoltaikanlagen mehr zulässt, weil nach Greifen des Deckels jedwede PV-Vergütung entfallen würde, der Eigenverbrauch aus dem selbst erzeugten PV-Strom aber weiterhin abgabenpflichtig wäre?

Umwelt
18. Februar 2020
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet
Frage an
Sebastian Brehm
CSU

(...) Sehr geehrter Herr Brehm, meine Frage bezieht sich auf den investigativen Journalisten Julian Assange, der zur Zeit in Isolationshaft im britischen Belmarsh-Gefängnis inhaftiert ist. Der UN Sonderberichterstatter für Folter, Nils Melzer, spricht von psychologischen Folterbedingungen und berichtet, dass Assange in den USA „kein rechtsstaatliches Verfahren bekommen“ wird. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
06. Februar 2020
Diese Frage wurde noch nicht beantwortet

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Kunde Aktivität Absteigend sortieren Datum/ Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Brehm & Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
Nürnberg
Deutschland
24.10.2017
Brehm, Kittler & Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
Nürnberg
Deutschland
Geschäftsführer
Wirtschaft
24.10.2017
Brehm, Maslo & Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
Hersbruck
Deutschland
Geschäftsführer
Wirtschaft
24.10.2017
Brehm & Collegen Steuerberatungsgesellschaft mbH
Nürnberg
Deutschland
Geschäftsführer
Wirtschaft
24.10.2017

Über Sebastian Brehm

Ausgeübte Tätigkeit
MdB, selbstständiger Steuerberater, Mitgesellschafter und Geschäftsführer
Berufliche Qualifikation
Dipl. Kaufmann
Geburtsjahr
1971

Sebastian Brehm schreibt über sich selbst:

Als Kandidat für den Deutschen Bundestag möchte ich mich gemeinsam mit Ihnen und für Sie für die Entwicklung unserer schönen Stadt Nürnberg einsetzen.
Mit dem Wahlkreis Nürnberg-Nord habe ich einen sehr interessanten und vielschichtigen Wahlkreis. Er beginnt im Nürnberger Norden in Neunhof und Großgründlach, geht über das gesamte Knoblauchsland, weiter über St. Johannis nach Gostenhof, über die Altstadt und weiter Richtung Zerzabelshof nach Mögeldorf bis hin nach St. Jobst und Erlenstegen bis nach Laufamholz. 
 
Bei dieser Vielfalt der Bevölkerung, von Menschen aus ländlichen Gebieten wie dem Knoblauchsland, über die Bewohner der Nürnberger Innenstadt mit ihrem kulturellen und wirtschaftlichen Angebot bis hin zu Gebieten mit gesellschaftlichen Herausforderungen ist das Spektrum groß.
 
Dies ist für mich zugleich Aufgabe und ein großer Anreiz dem ich mich gerne stelle. Ich freue mich Ihr Kandidat für den Deutschen Bundestag zu sein!
 
Ich lade Sie herzlich dazu ein, sich ein persönliches Bild von mir zu machen und sich hier, in den sozialen Netzwerken, aber auch gerne bei meiner mobilen Bürgersprechstunde zu informieren. Die Termine finden Sie auf meiner Website oder gerne auch auf Nachfrage! Über ein Kennenlernen würde ich mich sehr freuen.
 
Herzlichst
Ihr Bundestagskandidat
Sebastian BREHM
 
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
31,30 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
22

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: CSU
Wahlkreis: Nürnberg-Nord
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Nürnberg-Nord
Wahlkreisergebnis:
31,30 %
Wahlliste:
Landesliste Bayern
Listenposition:
22