Ausschuss für Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport

Der Aufgabenbereich des Ausschusses für „Kommunale Fragen, Innere Sicherheit und Sport“ entspricht weitgehend dem Tätigkeitsbereich des Staatsministeriums des Inneren, für Bau und Verkehr und umfasst damit alle Fragen, die die Kommunen betreffen. Der Ausschuss setzt sich im kommunalrechtlichen Bereich intensiv für die Stärkung der Selbstverwaltung der Kommunen ein.

Manfred Ländner
© CSU-Fraktion

Manfred Ländner

CSU
3 Fragen
67% beantwortet
Eva Gottstein
© Fraktion Freie Wähler

Eva Gottstein

FREIE WÄHLER
1 Frage
100% beantwortet
Katharina Schulze
© Olaf Köster

Katharina Schulze

DIE GRÜNEN
42 Fragen
100% beantwortet
Norbert Dünkel

Norbert Dünkel

CSU
10 Fragen
100% beantwortet
Ulrike Scharf
© CSU-Fraktion

Ulrike Scharf

CSU
29 Fragen
28% beantwortet
Otto Lederer
© CSU-Fraktion

Otto Lederer

CSU
4 Fragen
100% beantwortet
Dr. Beate Merk
© CSU-Fraktion

Dr. Beate Merk

CSU
9 Fragen
22% beantwortet
Harry Scheuenstuhl
© SPD-Fraktion

Harry Scheuenstuhl

SPD
2 Fragen
100% beantwortet
Peter Tomaschko

Peter Tomaschko

CSU
2 Fragen
50% beantwortet
Andreas Lorenz
© CSU-Fraktion

Andreas Lorenz

CSU
11 Fragen
0% beantwortet
Alexander Flierl
© CSU-Fraktion

Alexander Flierl

CSU
6 Fragen
0% beantwortet
Ludwig von und zu Lerchenfeld
© CSU-Fraktion

Ludwig von und zu Lerchenfeld

CSU
2 Fragen
0% beantwortet
Max Gibis
© CSU-Fraktion

Max Gibis

CSU
1 Frage
0% beantwortet
Prof. Dr. Peter Paul Gantzer
© SPD-Fraktion

Prof. Dr. Peter Paul Gantzer

SPD
0 Fragen
0% beantwortet
Dr. Paul Wengert
© SPD-Fraktion

Dr. Paul Wengert

SPD
0 Fragen
0% beantwortet
Joachim Hanisch
© Michael Eder, Meisterwerk Fotografie, München

Joachim Hanisch

FREIE WÄHLER
0 Fragen
0% beantwortet
Klaus Adelt
© SPD-Fraktion

Klaus Adelt

SPD
0 Fragen
0% beantwortet
Jürgen Mistol
© Grüne-Fraktion-Bayern

Jürgen Mistol

DIE GRÜNEN
0 Fragen
0% beantwortet
Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.