Finden Sie Ihre Abgeordneten

Stellen Sie Ihre Fragen an Ihre Abgeordneten, informieren Sie sich über Abstimmungsergebnisse und Ausschussmitgliedschaften.

Konstantin Wecker
Ich unterstütze abgeordnetenwatch.de, weil unsere Demokratie die bürgernahe Transparenz - durch massiven Lobbyismus extrem gefährdet - niemals aufgeben darf und wir gerade jetzt in diesen unruhigen Zeiten umso intensiver alle basisdemokratischen Möglichkeiten der Meinungsbildung und Kontrolle ausschöpfen müssen.

Konstantin Wecker

Jetzt fördern
Jetzt spenden

Fragen und Antworten

%
4485 von insgesamt
6536 Fragen beantwortet
26 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien
Parteilos (3 Abgeordnete)
37 von 39 Fragen beantwortet (94,87%)
DIE LINKE (69 Abgeordnete)
432 von 533 Fragen beantwortet (81,05%)
DIE GRÜNEN (67 Abgeordnete)
533 von 667 Fragen beantwortet (79,91%)
SPD (152 Abgeordnete)
1496 von 1953 Fragen beantwortet (76,60%)
FDP (80 Abgeordnete)
330 von 449 Fragen beantwortet (73,50%)
CDU (200 Abgeordnete)
1048 von 1740 Fragen beantwortet (60,23%)
AfD (91 Abgeordnete)
318 von 556 Fragen beantwortet (57,19%)
CSU (46 Abgeordnete)
255 von 548 Fragen beantwortet (46,53%)
Die Blauen (1 Abgeordnete/r)
0 von 9 Fragen beantwortet (0,00%)

(...) Sehr geehrter Herr Abgeordneter, wie stehen Sie zur Forderung nach einem Tempolimit auf deutschen Autobahnen? (...)

Von: Byns Uhore

An:

(...)

(...) Sehr geehrter Herr Abgeordneter, wie stehen Sie zur Forderung nach einem Tempolimit auf deutschen Autobahnen? (...)

Von: Byns Uhore

(...) Danke für die Frage. Hier eine ganz klare Antwort: Wir von der AfD - und auch ich persönlich - lehnen ein generelles Tempolimit auf Autobahnen ab. (...)

(...)

Von: Unaf-Wbnpuvz Xhuayr

Vielen Dank für Ihre Fragen, die an mich als Abgeordneten gerichtet sind, weshalb ich keine Rechtsauskünfte (Frage 2) geben kann und werde, zumal mir auch der detaillierte Sachverhalt mangels Aktenkenntnis unbekannt ist. Zu Ihrer 1. (...)

Lobbyismus. Gibt es so etwss bei den Grünen? (...)

Von: Fvrtoreg Mruayr

An:
Annalena Baerbock
DIE GRÜNEN

(...) Es gibt Lobbyismus bei den Grünen für eine ökologische, friedliche, vielfältige, weltoffene und gerechte Zukunft. Lobbyismus für eine gute Zukunft für uns, unsere Kinder, unsere europäischen Nachbarinnen und Nachbarn und für Menschen anderswo in der Welt. (...)