Portrait von Wolfram Prieß
Wolfram Prieß
PIRATEN
Zum Profil
Frage stellen
Die Frage-Funktion ist deaktiviert, weil Wolfram Prieß zur Zeit keine aktive Kandidatur hat.

Frage an Wolfram Prieß von Fiona B. bezüglich Wissenschaft, Forschung und Technologie

Sehr geehrter Herr Prieß,

wie stehen Sie zur künftigen Finanzierung Freier Schulen in Berlin? In Brandenburg wurde die Finanzierung ja vor einigen Wochen drastisch gekürzt.

Wie würden Sie einer privaten Schulgründung (Integrierte Sekundarschule) im Wedding gegenüberstehen, die sich Chancengerechtigkeit zum Ziel macht, Schülerinnen und Schülern aus dem Wedding exzellente Schulabschlüsse und Berufsperspektiven bietet und sich - abgesehen von den staatlichen Zuschüssen - hauptsächlich aus privaten Spenden und staatlichen Förderprogrammen finanziert? Der erfolgreiche Aufbau einer solchen Schule hängt auch vom Wohlwollen der Politik ab, beispielsweise bei der Zuweisung eines Gebäudes.

Besten Dank für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Dr Fiona Brunk

Frage von Fiona B. am
Portrait von Wolfram Prieß
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 6 Stunden

Ahoi Frau Dr. Brunk,

eine solche Schulgründung würde ich sehr gerne unterstützen. Die Piratenpartei wünscht sich mehr Wahlfreiheit im Schulsystem, damit allen individuellen Lernbedürfnissen der Schüler Rechnung getragen werden kann. Auch freie Schulen spielen eine wichtige Rolle dabei, das Angebot zu erweitern und zu verbessern, deshalb möchten wir ihnen die gleiche Unterstützung zukommen lassen wie öffentlichen Schulen. Ich hoffe, ich habe Ihre Frage damit ausreichend und zufrieden stellend beantwortet,

mit freundlichen Grüßen,
Wolfram Prieß