Fragen und Antworten

Frage an
Wolfgang Kreissl-Doerfler
SPD

Sehr geehrter Herr Kreissl-Dörfer,

ein erschreckender Artikel in der britischen Tageszeitung "Daily Telegraph", zu finden unter

Demokratie und Bürgerrechte
28. Mai 2008

(...) Derzeit braucht man im Europäischen Parlament mindestens 20 Abgeordnete aus einem Fünftel der Mitgliedstaaten (das entspricht 6 Ländern), um eine Fraktion zu bilden. Die Abgeordneten haben nun entschieden, die Mindestgrenze zur Bildung einer Fraktion auf 25 Abgeordnete heraufzusetzen, die aus einem Viertel der Mitgliedsstaaten kommen müssen (7 Länder). 25 Abgeordnete entsprechen ungefähr 3 % der Gesamtzahl der zukünftigen Europaabgeordneten. (...)

Abstimmverhalten

Über Wolfgang Kreissl-Doerfler

Ausgeübte Tätigkeit
MdEP
Berufliche Qualifikation
Landwirt, Diplomsozialpädagoge
Geburtsjahr
1950

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter EU-Parlament
2009 - 2014

Fraktion: SPD (S&D)
Wahlkreis: Bayern
Wahlkreis:
Bayern
Listenposition:
5

Kandidat EU-Parlament
2009

Angetreten für: SPD
Wahlkreis: Bayern
Wahlkreis:
Bayern
Listenposition:
5

Abgeordneter EU-Parlament
2004 - 2009

Fraktion: SPD (S&D)
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Bayern
Listenposition:
7