Volkmar Vogel
CDU

Frage an Volkmar Vogel von Fgnavfyni Frqynpvx bezüglich Innere Sicherheit

16. September 2009 - 15:31

Sehr geehrte Herr Vogel,

Welche Möglichkeiten sehen Sie, die zunehmende Akzeptanz des neonazistischen Gedankengutes in der Gesellschaft besonders bei der Jugend einzudämmen und zurück zu drängen? 4. Fest der Völker der NPD am 12. September in Pößneck / Ostthüringen.
Welche Möglichkeiten und Aufgaben sehen Sie hier als Bundestagabgeordnete?
Wie wird die Förderung und Unterstützung von demokratischen, antinazistischen Initiativen in der BRD von Ihnen eingeschätzt?

MfG

Stanislav Sedlacik

Frage von Fgnavfyni Frqynpvx
Antwort von Volkmar Vogel
17. September 2009 - 15:07
Zeit bis zur Antwort: 23 Stunden 35 Minuten

Sehr geehrter Herr Sedlacik,

Extremismus, ob nun von links oder rechts sind eine Gefahr für unsere Demokratie die ich nicht unterschätze oder verharmlose. Die gewaltsamen Auseinandersetzungen am Rande des ersten Mai in Berlin von linksradikalen oder die Drohungen z. B. gegen Herrn Zeca Schall von Seiten der NPD kann und werde ich nicht einfach hinnehmen.

Ich habe schon mal in einer Diktatur gelebt und will dies nie mehr erleben, egal ob diese sich rechts oder links einordnet!

Mit freundlichen Grüßen

Volkmar Vogel