Portrait von Vasili Franco
Vasili Franco
Bündnis 90/Die Grünen
100 %
/ 2 Fragen beantwortet

Sehr geehrter Herr Franco, welche Pläne haben Sie für unseren Kiez, um akut und langfristig Gas und Strom zu sparen?

Frage von Sandra J. am
Thema
Portrait von Vasili Franco
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 5 Tage

Sehr geehrte Frau J.

aufgrund des russischen Angriffskriegs, steigender Energiepreise und der hohen Inflation beschäftigt uns alle die Frage des Energiesparens, als einer mehrerer Aspekte, heute drängender denn je. Vor dem Hintergrund der sich verschärfenden Klimakrise beschäftigen wir Grünen uns schon seit langem mit dem Thema und setzen uns seit jeher für eine ökologischere Politik, für den Ausbau erneuerbarere Energien, die Abwendung von fossilen Energieträgern sowie für Energieffizienz und Energieeinsparungen ein.

Als Antwort auf die aktuelle Situation haben wir als Fraktion auf Landesebene einen Maßnahmenkatalog vorgelegt, der neben Möglichkeiten zur finanziellen Entlastung der Bürger*innen auch Maßnahmen zum Energiesparen enthält. Wir schlagen zum Beispiel vor, die Energieberatung "Stromsparcheck" auszubauen, wollen die Umsetzung von Mieter*innenstromprojekten vereinfachen und die Beihilfen für den Austausch von Haushaltsgeräten nach dem SGB II und XII modernisieren (vollständiges Papier hier). 

Der Senat hat auf Landesebene ebenfalls bereits einen umfangreichen Maßnahmenkatalog beschlossen, der in den Bezirken zu Einsparungen von Gas und Strom führen wird. Mit Maßnahmen wie der Absenkung der Soll-Raumtemperatur in Behörden und anderen Liegenschaften des Landes und der Bezirke, der Umstellung von Gaslaternen auf LED und dem Abstellen der Beleuchtung von öffentlichen Gebäuden sollen ca. 10 Prozent des Energiebedarfes des öffentlichen Sektors eingespart werden. 

Zur konkreten Umsetzung der Energiesparmaßnahmen auf Bezirksebene laufen aktuell mehrere Anfragen an den Stadtrat für Facility Management, Andy Hehmke. Die Antworten sollten in den nächsten Tagen abrufbar sein (Temperaturrelegung in bezirklichen LiegenschaftenEnergiesparplan AußenbeleuchtungEnergiesparmaßnahmen an SchulenEnergiesparmaßnahmen in Sportstätten). 

Auch im Friedrichshainer Nordkiez kann durch die erwähnten Maßnahmen kurzfristig Gas und Strom eingespart werden. Langfristig sind weitere Maßnahmen wie die energetische Sanierung von Wohngebäuden, die Ausweitung von Photovoltaik-Anlagen auf Dachflächen und der Einbau von Wärmepumpen notwendig. 

Ich hoffe, meine Antwort hilft Ihnen weiter. Ich bin natürlich weiterhin auch bei anderen Themen für Sie ansprechbar. 

Freundliche Grüße
Vasili Franco

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Vasili Franco
Vasili Franco
Bündnis 90/Die Grünen