Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Valerie Wilms

Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Berufliche Qualifikation
Diplom-Ingenieurin
Geburtsjahr
1954

Valerie Wilms schreibt über sich selbst:

Geboren am 22. Januar 1954 in Hannover; zwei Kinder.
1972 Abitur in Hameln; 1972 bis 1977 Studium des Maschinenbaus in Hannover; Abschluss Diplom-Ingenieurin; 1981 Promotion im Fach Maschinenbau in Hamburg zum Dr.-Ing.
1981 bis 1983 Ingenieurin in der Konstruktion in Hamburg; 1983 bis 2006 technische Aufsichtsbeamtin bei der Berufsgenossenschaft Bahnen; seit 2004 Lehrbeauftragte der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden; 2006 bis 2009 freiberufliche Tätigkeit als Autorin und Ingenieurin.
Vorsitzende des Beirats des Förderkreises Abgasnachbehandlungstechnologien für Dieselmotoren e.V. (FAD) Dresden und Vorsitzende des Aufsichtsrates der Stadtwerke Lübeck GmbH und der Stadtwerke Lübeck Netz GmbH. 
2005 Eintritt in die Partei Bündnis 90/Die Grünen; 2006 bis 2010 Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Energie von Bündnis 90/Die Grünen Schleswig-Holstein; 2007 bis 2008 Sprecherin des Kreisvorstandes Pinneberg von Bündnis 90/Die Grünen; 2008 bis 2010 Sprecherin der Bundesarbeitsgemeinschaft Energie von Bündnis 90/Die Grünen; 2008 bis 2010 Ratsfrau der Ratsversammlung der Stadt Wedel und dritte stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Wedel; 2008 bis 2009 Kreistagsabgeordnete im Kreis Pinneberg und Vorsitzende des Ausschusses für Umwelt, Sicherheit und Ordnung.
Mitglied des Bundestages seit Oktober 2009 und Nachhaltigkeitsbeauftragte der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen. Von 2009 bis 2013 Mitglied und Obfrau im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung, Sprecherin für Bahnpolitik und stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung. Seit 2013 Mitglied und Obfrau im Ausschuss für Verkehr und digitale Infrastruktur und im Parlamentarischen Beirat für nachhaltige Entwicklung.

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
2013 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Schleswig-Holstein
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Pinneberg
Wahlkreisergebnis:
6,40 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2013

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pinneberg
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Pinneberg
Wahlkreisergebnis:
6,40 %
Listenposition:
3

Abgeordnete Bundestag
2009 - 2013

Fraktion: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pinneberg
Wahlkreis:
Pinneberg
Wahlkreisergebnis:
9,30 %
Wahlliste:
Landesliste Schleswig-Holstein
Listenposition:
3

Kandidatin Bundestag
2009

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Pinneberg
Wahlkreis:
Pinneberg
Wahlkreisergebnis:
9,30 %