Fragen und Antworten

Ursula Groden-Kranich MdB
Frage an
Ursula Groden-Kranich
CDU

(...) Was konkret tun Sie im Umfeld CUM EX Geschäfte? Wie sorgen Sie dafür, dass diese Machenschaften/dieser Steuerbetrug gerichtlich aufgearbeitet und bestraft werden? Wie sorgen Sie konkret dafür, dass es NICHT zu einer Verjährung kommt? (...)

Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben
03. Juni 2020

(...) Da Sie angeben, aus Nierstein zu kommen, würde ich Sie bitten, sich an meinen Kollegen Jan Metzler MdB zu wenden. Dieser ist Ihr direkter Wahlkreisabgeordneter. (...)

Abstimmverhalten

Nebentätigkeiten

Nebentätigkeit Kunde / Organisation Interval Einkommen Erfassungsdatum Aufsteigend sortieren
Beteiligung
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 21.04.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 21.04.2020
Kategorie: Beteiligung an Kapital- oder Personengesellschaften
Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Tourismus
Guesthouse Speyer GmbH
Mainz
Deutschland
21.04.2020
Geschäftsführerin
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 21.04.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 21.04.2020
Kategorie: Entgeltliche Tätigkeiten neben dem Mandat
Themen: Sport, Freizeit und Tourismus, Tourismus
Guesthouse Speyer GmbH
Mainz
Deutschland
21.04.2020
Bundesvorsitzende
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 02.03.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 02.03.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Kolpingwerk Deutschland
Köln
Deutschland
02.03.2020
Mitglied des Vorstandes
Erfasst für Mandate: Bundestag (aktuell)
Erfasst am: 02.03.2020
Letzte Änderung am Datensatz: 02.03.2020
Kategorie: Funktionen in Vereinen, Verbänden und Stiftungen
Katholisches Gesellenhospitium zu Köln
Köln
Deutschland
02.03.2020

Über Ursula Groden-Kranich

Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Berufliche Qualifikation
Bankkauffrau
Geburtsjahr
1965

Ursula Groden-Kranich schreibt über sich selbst:

Ursula Groden-Kranich MdB

1984 Abitur an der Maria-Ward-Schule, Mainz; 1984 bis 1987 Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Landesbank Rheinland-Pfalz, heute Rheinland-Pfalz Bank (LBBW-Konzern); 1987 bis 2013 Anlageberaterin bei der Landesbank.
Stellvertretende Vorsitzende des DRK Kreisverbandes Mainz-Bingen; Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Mainz-Hechtsheim; Vorsitzende des Kirchbau- und Gemeindeförderverein St. Pankratius; Mitglied im Dombauverein Mainz; Mitglied im Stiftungskuratorium des Weiterbildungszentrums Ingelheim, Fridjof-Nansen-Akademie; diverse weitere Mitgliedschaften.
Seit 1994 mit beratender Stimme Mitglied im Ortsbeirat Mainz-Hechtsheim, seit 1999 Mitglied des Rates der Stadt Mainz, von 2004 bis Juli 2014 Ortsvorsteherin von Mainz-Hechtsheim.
Seit 2017 Vorsitzende der Frauen-Union Landesverband Rheinland-Pfalz.
Seit 2018 Bundesvorsitzende des Kolpingwerks Deutschland 
 

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Ursula Groden-Kranich:
Abgeordnete Bundestag

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Bundestag
Aktuelles Mandat

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Mainz
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mainz
Wahlkreisergebnis:
35,70 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
11

Kandidatin Bundestag Wahl 2017

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Mainz
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mainz
Wahlkreisergebnis:
35,70 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
11

Abgeordnete Bundestag 2013 - 2017

Fraktion: CDU/CSU
Eingezogen über den Wahlkreis: Mainz
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mainz
Wahlkreisergebnis:
40,10 %
Wahlliste:
Landesliste Rheinland-Pfalz
Listenposition:
15

Kandidatin Bundestag Wahl 2013

Angetreten für: CDU
Wahlkreis: Mainz
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Mainz
Wahlkreisergebnis:
40,10 %
Listenposition:
15