Torsten Geerdts
CDU

Frage an Torsten Geerdts von Cuvyvc Sbyo bezüglich Verkehr

04. April 2012 - 07:50

Da ich auf dem Land lebe und die Busverbindungen sehr teuer sind, bin ich viel mit meinen
Roller unterwegs (Mofa). Mit dem Fahrrad fahre ich viel in der Freizeit aber auch immer geht
natürlich auch nicht. Dahingehend muss ich des öfteren eine Strecke von 8 km im Durchschnitt fahren um meine Freunde usw zu Treffen ... Keine Wirklichen Probleme ...
Aber wieso wird nicht mal langsam was gegen die teuren Spritpreise etwas unternommen ??
Zumindest eine Schülerermässigung auf Super .... für das Mofa ... ???
Von meinem Taschengeld von 30 Euro bezahle ich über 20 Euro Sprit im Monat ...
Und ich fahre nicht viel Roller ....
Könnten sie dies nicht mal in der Politikrunde vorschlagen ??...
Eine Schülerermäßigung auf Sprit ? ...

Frage von Cuvyvc Sbyo
Antwort von Torsten Geerdts
04. April 2012 - 08:51
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 1 Minute

Sehr geehrter Herr Folb,
 
die hohen Spritpreise sind in der Tat ein Problem, nicht nur für die Pendlerinnen und Pendler, sondern auch für diejenigen, die in den ländlichen Regionen nur ein eingeschränktes Angebot des öffentlichen Nahverkehrs (ÖPNV) nutzen können. Wie Sie es sich sicher vorstellen können, ist eine Schülerermäßigung auf Kraftstoffe nicht realistisch, die Einflussmöglichkeiten auf die Spritpreise sind für die Landespolitik auch begrenzt. Ich unterstütze aber unseren Spitzenkandidaten Jost de Jager, der auf Bundesebene eine sog. Spritpreisbremse fordert. Was Ihnen auch konkret helfen kann: Ich setzte mich dafür ein, das ÖPNV-Angebot - insbesondere im ländlichen Raum - bezahlbar zu halten, zu optimieren und den Regionalbahnverkehr besser mit dem Busverkehr zu vernetzen („Bahn und Bus aus einem Guss“).
 

Mit freundlichem Gruß
Torsten Geerdts