Timo Pradel
NPD

Frage an Timo Pradel von Znguvnf Züyyre bezüglich Finanzen

28. September 2009 - 10:36

Sehr geehrte Herr Pradel,

1. Wenn man den Afghanistaneinsatz sofort abricht und die dafür vorgesehenen
Ausgaben in die Bildung stecken würde, wieviel mehr Geld würde dann für Bildung
zur Verfügung stehen?

2. Wenn man auch alle anderen Militäreinsätze sofort abbrechen würde sowie
die Militär- und Wirtschaftshilfe für Israel sofort einstellt, wieviel Geld hätte man
dann zur Verfügung, um z.B. die Einkommensteuer für die unteren Einkommen
bzw. die Mehrwertsteuer zu senken?

Mit freundlichen Grüßen

Mathias Müller

Frage von Znguvnf Züyyre
Antwort von Timo Pradel
28. September 2009 - 10:37
Zeit bis zur Antwort: 48 Sekunden

Sehr geehrter Herr Müller,

die Höhe der Kosten des Bundeswehreinsatzes in Afghanistan und anderen Kriegsschauplätzen kann Ihnen sicherlich der amtierende Verteidigungsminister genauer beziffern. Nach meinern Informationen verschlang der Auslandseinsatz der Bundeswehr allein im Jahr 2008 über 900 Millionen Euro. Wenn die Bundeswehr sofort aus allen Krisenregionen der Welt abgezogen würde, könnten Kosten in Milliardenhöhe eingespart und für nationale Aufgaben, z.B. für Bildung verwendet werden. Hierzu fehlt es aber allen Parteien, mit Ausnahme der NPD, am politischen Willen! Ich plädiere daher für den Abzug der Bundeswehr aus allen Krisenregionen, da sie eine Verteidigungsarmee ist, bzw. sein sollte. Bitte entschuldigen Sie, daß ich Ihre Frage etwas allgemeiner beantwortet habe. Aber ich bringe die Dinge gerne auf den Punkt: Abzug der Bundeswehr aus allen Krisengebieten. Verwendung der eingesparten Gelder ausschließlich für deutsche Interessen, bspw. für Bildung!

Mit freundlichen Grüßen
Timo Pradel