Thomas Cieszynski FWG Kreis Unna
Thomas Cieszynski
FREIE WÄHLER
0 %
/ 0 Fragen beantwortet

Frage an Thomas Cieszynski von Marcus G. bezüglich Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen

Hallo Herr Cieszynski,

in Ihren Forderungen zur Bundestagswahl führen sie "Volksentscheidungen auf Bundesebene" auf. Wie wollen Sie die umsetzen? Bisher galt ein Modell wie in der Schweiz als nicht auf Deutschland umsetzbar.

Viele Grüße
M. G.

Frage von Marcus G. am
Thomas Cieszynski FWG Kreis Unna
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 7 Stunden 38 Minuten

Sehr geehrter Herr Griffel,

in der Tat fordern die FREIEN WÄHLER, dass endlich Volksentscheide auf Bundesebene zu wichtigen Fragen eingeführt werden. Die großen Versprechen der bisher regierenden Parteien wurden bis heute nicht eingelöst. Es muss auch möglich sein, dass die Bürger Themen auf die politische Agenda setzen können: Über bundesweite Volksbegehren müssen Volksabstimmungen eingeleitet werden können. Die Umsetzung könnte z.B. durch Abstimmungsautomaten, eine entsprechende Manipulationssicherheit vorausgesetzt, in den Rathäusern kostengünstig umgesetzt werden.

Eine weitere Forderung der FREIEN WÄHLER diesbezüglich ließe sich leichter umsetzen: Die Forderung, dass das Volk sein Staatsoberhaupt künftig selbst wählen kann. Der höchste Vertreter unseres Landes muss direkt von den Bürgern bestimmt werden und darf nicht das Ergebnis von Hinterzimmer-Verhandlungen sein. Die Wahl könnte z.B. paralell zu den Bundestagswahlen durchgeführt werden und würde so kaum zusätzliche Kosten verursachen. Vorteil wäre, ein solcher Bundespräsident, der das Vertrauen der Wählermehrheit genießt, kann auch als moralische Instanz das politische Tagesgeschäft der Regierung unabhängig kommentieren, wenn es hier offensichtliche Fehlentwicklungen geben sollte.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Cieszynski

Was möchten Sie gerne wissen von:
Thomas Cieszynski FWG Kreis Unna
Thomas Cieszynski
FREIE WÄHLER