Frage an
Terry Reintke
DIE GRÜNEN

(...) Die Medien berichten nicht oder kaum. Wie stellt sich Europa vor, wie es weitergehen kann und vor allem, wie wir zu humanitären Verhältnissen vor Ort oder irgendwo anders in Europa kommen können? Welche Rolle können Sie in diesem Diskurs einnehmen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
28. August 2019

(...) Es ist dem Engagement von Leuten wie Ihnen und vieler anderer Freiwilliger zu verdanken, dass die humanitäre Katastrophe am und ums Mittelmeer herum nicht noch größer ist. Als Europäer*innen müssen wir uns dafür schämen, dass diese Situation immer noch nicht gelöst ist. Im Europäischen Parlament haben ich und viele meiner Kolleg*innen aus der Grünen Fraktion dafür gekämpft, das Thema auf der Tagesordnung zu halten. (...)

Frage an
Terry Reintke
DIE GRÜNEN

(...) können Sie mir bitte die Gründe dafür nennen, dass Sie (und viele weitere Mitglieder Ihrer Fraktion) über den "Vorschlag für eine überarbeitete Richtlinie zur Qualität unseres Trinkwassers" mit Enthaltung abgestimmt haben? (...)

Verbraucherschutz
15. Mai 2019

(...) Die Tatsache, dass sich 274 Abgeordnete der Stimme enthalten haben, zeigt, dass der Anspruch an sauberes Wasser viel höher sein muss. In einer gemeinsamen Initiative mit den Fraktionen S&D, GUE und EFDD veröffentlichte die Grünen/EFA Fraktion einen offenen Brief, um vor der Abstimmung im Plenum auf wesentliche Verbesserungen des Textes hinzuwirken. (...)

Frage an
Terry Reintke
DIE GRÜNEN

(...) Welche Punkte des aktuellen Wahlprogramms halten Sie für nicht weitgehend genug, um den Klimawandel in Übereinstimmung mit wissenschaftlichen Erkenntnissen zu beschränken, und wie wollen Sie hier Änderungen anbringen? (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
07. Mai 2019

(...) Daher ist es umso wichtiger bei der Europawahl nicht nur ein Signal für mehr Klimaschutz zu setzen, sondern auch so zu wählen, dass wir mit anderen Mehrheiten deutlich mehr für den Klimaschutz tun können! (...)

Frage an
Terry Reintke
DIE GRÜNEN

(...) welche Fortschritte hat Ihrer Meinung nach der vor 20 Jahren in gang gesetzte Bologna-Prozess für die Staaten der EU erzielt und welche Akzente würden Sie in der europäischen Hochschulpolitik setzen? (...)

Wissenschaft, Forschung und Technologie
29. April 2019

(...) Darüber hinaus unterstützen wir GRÜNEN die Idee der Gründung Europäischer Universitäten, deren Aufgabe es ist, eine ganz Europa umfassende wissenschaftliche Bildung zu verankern und die Verknüpfung bislang national geprägter Wissenschaftsdisziplinen zu fördern. In Lehre und Forschung bündeln Europäische Universitäten vorhandene Kräfte und Kompetenzen mit dem Anspruch, zu den besten Hochschulen der Welt zu gehören. (...)

Frage an
Terry Reintke
DIE GRÜNEN

(...) Im letzten Jahr haben Sie sich zur #metoo Kampagne klar in Position gebracht und auch über Ihre eigenen Erfahrungen berichtet. Haben Sie vllt daran gedacht, dass das andere Menschen vllt negativ triggern könnte und die Kampagne den Fokus auf Opfer und nicht auf die Täter_innen lenkt? Gedenken Sie in der nächsten Legislatur weiterhin diesbezüglich (lautstark) das Wort zu ergreifen? (...)

Frauen
15. April 2019

(...) So wurden Täter*innen mit ihrem Verhalten konfrontiert. In meiner Arbeit habe ich im Zuge der #metoo-Kampange immer wieder deutlich gemacht, dass es sich um ein strukturelles, gesellschaftliches Problem handelt, welchem wir uns entsprechend entgegenstellen müssen. Deshalb fordere ich zum Beispiel Gesetzgebung, die den Kampf gegen geschlechtsbasierte Gewalt stärkt. (...)