Fragen und Antworten

Frage an
Susanne Bay
DIE GRÜNEN

(...) --> Welche Bedeutung hat das Frauenwahlrecht für sie in Zeiten erstarkender rechter Gruppierungen / Parteien, die erzkonservative Frauen- und Familienbilder propagieren und ihre antifeministische Haltung kaum verbergen? (...)

Gesellschaftspolitik, soziale Gruppen
03. Januar 2018

(...) Bewusstes Zurückdrängen der Frauen in ihre scheinbar angestammte Rolle außerhalb öffentlicher Ämter wird leider allein durch das Frauenwahlrecht nicht verhindert. Es ist wichtig, dass sich die Programme der Parteien noch stärker mit Themen auseinandersetzen, die solche rückschrittlichen Wege nicht zulassen, sondern die Gleichberechtigung in allen Lebensbereichen vorantreiben. (...)

Abstimmverhalten

Über Susanne Bay

Ausgeübte Tätigkeit
MdL. Verwaltungsleiterin Offene Hilfen gGmbH
Berufliche Qualifikation
Diplomverwaltungswirtin (FH)
Geburtsjahr
1965

Aktuelle Politische Ziele von Susanne Bay:
Abgeordnete Baden-Württemberg

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Baden-Württemberg
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über den Wahlkreis: Heilbronn
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Heilbronn
Wahlkreisergebnis:
27,10 %
Listenposition:
1

Kandidatin Baden-Württemberg Wahl 2016

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Heilbronn
Mandat gewonnen über:
Wahlkreis
Wahlkreis:
Heilbronn
Wahlkreisergebnis:
27,10 %

Kandidatin Baden-Württemberg Wahl 2011

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Heilbronn
Wahlkreis:
Heilbronn