Portrait von Stephan Jersch
Stephan Jersch
DIE LINKE
100 %
/ 7 Fragen beantwortet

Hallo, ich hätte gerne ein Statement zu "Wahlrecht spätestens(!) mit 16" und "kostenlose öffentliche Toiletten für ALLE"...!!!?

Frage von Friederike K. am
Portrait von Stephan Jersch
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 1 Stunde 2 Minuten

Sehr geehrte Frau. K.

danke für Ihre Fragen, die ich kurz beantworten kann. Ein Wahlrecht mit 16, als notwendige Maßnahme für eine stärkere Beteiligung der Jugend und ganz generell einer Steigerung der Partzipation, halte ich für dringend erforderlich. In einigen Bereichen ist das ja bereits umgesetzt, leider aber nicht durchgängig.

Die kostenlosen öffentlichen Toiletten sind tatsächlich ein Thema das manchmal etwas übersehen wird. Zumindest für das 'kleine Geschäft' besteht hier eine Geschlechterungereichtigkeit durch die vielfach frei zugänglichen Pissoirs (ich vermute Ihre Frage bezieht sich auf diesen Zustand). Zumindest bei der Neugestaltung von Toilettenanlagen muss auf eine geschlechterneutrale Gestaltung als Unisex-Toiletten wert gelegt werden. Das kann erstmal allerdings auch heißen, dass die Toiletten dann generell kostenpflichtig sind. Eine Begründung dafür kann aber höchsten bei hoch frequentierten Anlagen (z. B. am Hafen, durch das Aufkommen an Touristinnen und Touristen) vorliegen, wo die Kosten für den Betrieb überdurchschnittlich hoch sind. Gernerell sollten wir aber dazu kommen, dass alle Toilettenanlagen in öffentlichem Besitz (die Bundesbahn ist hier nicht mit berücksichtigt) Unisex-Toiletten sind und die Nutzung kostenlos ist.

Ich hoffe Ihre Fragen beantwortet zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Stephan Jersch

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Stephan Jersch
Stephan Jersch
DIE LINKE