Portrait von Sören Pellmann
Sören Pellmann
DIE LINKE
100 %
13 / 13 Fragen beantwortet

Welche spezifisch ostdeutschen Themen der Partei DIE LINKE könnten auch bundesweit zum Wiedererstarken linker Positionen in Gesellschaft und Politik führen? Welche Rolle könnte dabei das BGE spielen?

Sehr geehrter Herr Pellmann,

laut einer Nachricht des Deutschlandfunks vom 16. Mai 2022 (URL: https://www.deutschlandfunk.de/ostbeauftragter-pellmann-aeussert-sich-optimistisch-ueber-zukunft-100.html ) äußerten Sie sich als Ostbeauftragter der Linksfraktion im Deutschen Bundestag auch nach dem desaströsen Abschneiden der Landeslisten und der Direktkandidierenden der Partei DIE LINKE bei den Landtagswahlen 2022 in Nordrhein-Westfalen und zuvor in Schleswig-Holstein optimistisch zur Zukunft der Partei im gesamten Bundesgebiet. Nach ihren Aussagen gegenüber der Deutschen Presse-Agentur könne der Osten die Lebensversicherung für das Überleben der Linken bundesweit sein. Darüber hinaus erwägen Sie eine Kandidatur für den Vorsitz Ihrer Partei.

Welche der ostdeutschen Themen können auch bundesweit erfolgreich sein und wie können sie von den anderen Landesverbänden und vor Ort aufgegriffen werden und mithilfe welcher praktischen Erfahrungen politisch zur Geltung gebracht werden?

MfG

GK

Frage von Gotthilf K. am
Portrait von Sören Pellmann
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Wochen 6 Tage

Ich bin der festen Überzeugung, dass eine LINKE einen spürbaren Mehrwert für die Bürgerinnen und Bürger hat. Die tiefe Verankerung unserer Partei im Osten sowie die gute Arbeit der Fraktionen in den Landtagen müssen den Grundstein dafür legen, dass wir als LINKE auch wieder in der breiten Bevölkerung erkenn- und erlebbar werden. Ostdeutschland hat insbesondere mit niedrigen Löhnen und Renten sowie den steigenden Energiepreisen zu kämpfen. Gerade jetzt ist der Osten massiv armutsgefährdet. Die aktuelle Inflation mit ihren steigenden Preisen verschärft auch im Westen die Lage zunehmend. Funktionierende Kampagnen können hier einfach übertragen werden und mit spezifischen Angeboten vor Ort angereichert werden. Es muss uns LINKEN gelingen die aktuell drückenden Themen zu erkennen und diese nah an den Menschen zu thematisieren.  Hierbei gehört es auch dazu, dass das BGE als eine Möglichkeit zur Lösung mitdiskutiert werden muss.

 

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sören Pellmann
Sören Pellmann
DIE LINKE