Fragen und Antworten

Abstimmverhalten

Über Sigrid Beer

Ausgeübte Tätigkeit
MdL
Berufliche Qualifikation
Dipl. Pädagogin
Geburtsjahr
1956

Sigrid Beer schreibt über sich selbst:

Lebenslauf allgemein
Geboren 1956 in Paderborn, als ältestes von drei Mädchen, ev.
Grundschulen: Einschulung 1962 Luther-Schule, 1963 Wechsel zur Melanchthon-Schule
Pelizaeus-Gymnasium, Abschluss 1975 mit allgemeiner Hochschulreife
Verheiratet seit 1977, drei Kinder, geb. 1979, 1983 und 1986
 
Beruf
1975 – 1980 Studium der Erziehungswissenschaft, Psychologie, Soziologie, ev. Theologie an der Gesamthochschule Paderborn, Abschluss Diplom-Pädagogin
1978 - 1979 Unterricht in der Kathol. GS Dionysius Elsen (Fach Ev. Religion)
1980 -1987 Tätigkeit in der ev. offenen Kinder- und Jugendarbeit, Leiterin eines Hauses der offenen Tür, u. a. mit Ausbildungsbetreuung von ErzieherInnen und SozialpädagogInnen
1987-1989 Familienphase
1990-2002 wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Paderborn in Forschung und Lehre mit dem Schwerpunkt Schulpraktische Studien – Gesundheitsförderung – Schulentwicklung für den Sachunterricht und das Lehramt für die Sekundarstufe I (Hauswirtschaft)
Vorsitzende des AK Umweltorientierte Hochschule der Universität Paderborn (1992-1998)
Aktives Mitglied im PLAZ (Ausschuss Primarstufe, Ausschuss Fachdidaktik – Allgemeine Didaktik, Ausschuss Berufspraxis (bis 2002)
Forschungstätigkeit in der Projektleitung
Ernährung und Gesundheit im Kreis Neuss (1995 -1998) im Auftrag des Kreises Neuss
Ernährung in der Schule (1999-2001) im Auftrag des BMVEL
Seit 2002 freiberuflich tätig als Gutachterin und Fachautorin, Konzeptionsentwicklung und Auswertung von Schulwettbewerben, Vortrags- und Seminartätigkeit
Lehrbeauftragte im Department Sport und Gesundheit der Universität Paderborn, Fachgruppe Ernährung und Verbraucherbildung
 
Forschungstätigkeit
Mitarbeit im Forschungsprojekt REVIS (Reform der Ernährungs- und Verbraucherbildung in Schulen) im Auftrag des BMVEL
Mitarbeit im Projekt anschub.de der Bertelsmann-Stiftung (Allianz für nachhaltige Schulgesundheit und Bildung in Deutschland)
Mitglied in der fachdidaktischen Gesellschaft Haushalt in Bildung und Forschung e. V.
Mitglied im Arbeitskreis Ernährung und Schule der DGE
Mitglied im Arbeitskreis Ernährung und Esskultur des BMVEL
 
Ehrenamt
1969 -1979 Kindergottesdienst, ev. Kinder- und Jugendarbeit, CVJM
Elternvertreterin in Kindergarten und Grundschule
1989 Gründung und Vorsitz der Elterninitiative zur Gründung einer Gesamtschule in PB-Elsen
1990-1999 Vorsitzende der Schulpflegschaft der Gesamtschule Paderborn-Elsen
1996 stellvertretende Vorsitzende,1997-2003 Vorsitzende des Landeselternrats der Gesamtschulen in NW e. V., Beauftragte des Bundeselternrats im Themenfeld Gesundheitsförderung
Seit 2000 Vorsitzende des Vereins der Eltern und Förderer der Gesamtschule Paderborn-Elsen
Seit 2006 Beisitzerin im Landesvorstand der GGG, Verband für Schulen des gemeinsamen Lernens         
Seit 2012 Mitglied in wiss. Beirat des Schulentwicklungspreises Gute gesunde Schule der Unfallkasse NRW
Seit 2013 Mitglied im Forschungsbeirat des Institut für Leichtbau mit Hybridsystemen, Universität Paderborn
Seit November 2010 Nebenamtliches Mitglied der Kirchenleitung der EkvW
Seit 2014 Mitglied im Kuratorium Pertheswerk Paderborn
Seit 2015 Mitglied der Synode der EKD
Seit 2016 Mitglied des Beirats Coaches für Inklusive Bildung bei mittendrin e.V.
Seit 2016 Mitglied des wissenschaftlichen Beirats Klimaschutz des Instituts Kirche und Gesellschaft
 
Mitgliedschaft
Förderverein des Flüchtlingsrats Paderborn e. V.
Gemeinnützige Gesellschaft Gesamtschule ( seit 2004 Beisitzerin im Landesvorstand)
Förderverein Nationalpark Senne e.V.
Gesellschaft für Christlich–Jüdische Zusammenarbeit Paderborn e.V.
Verein der Eltern und Förderer der Gesamtschule Paderborn-Elsen e. V. (Vorsitz seit 2000)
Freunde der Stadtbibliothek e. V.
Deutscher Kinderschutzbund Kreisverband Paderborn
Bündnis länger gemeinsam lernen e.V.
Verein wider das Vergessen und für Demokratie e.V.

Politik
1994 - 1999 sachkundige Bürgerin im Bezirksausschuss Elsen der Stadt Paderborn
Seit 1999 - Mitglied B90/Die Grünen
1999 - 2005 Mitglied der Ratsfraktion Bündnis 90/Die Grünen in der Stadt Paderborn
2000 - 2004 Sprecherin des Stadtverbandes Paderborn
2002 - 2003 im SprecherInnenteam der Landesarbeitsgemeinschaft Bildung/Schule
2003 - 2005 Sprecherin der LAG Bildung/Schule
Seit 2003: Mitglied im Bezirksrat Ostwestfalen-Lippe
2004 und 2009 Bürgermeisterkandidatin in der Stadt Paderborn
Seit 2005 Delegierte in der Bundesarbeitsgemeinschaft Bildung
Seit Juni 2005 Landtagsabgeordnete
2005-2010: Sprecherin für Bildung-- und Kirchenpolitik, Mitglied im Petitionsausschuss
Seit 2010: Parlamentarische Geschäftsführerin, Schulpolitische Sprecherin, Stellvertretendes Mitglied im Petitionsausschuss
2008-2016 eine der Vorsitzenden des OWL-Bezirksverbandes Bündnis 90/Die Grünen
2012 - 2016 Mitglied im Landesvorstand NRW von Bündnis 90/Die Grünen
2013 - 2016 Mitglied in der Kommission des Bundesvorstands „Weltanschauungen, Religionsgemeinschaften und Staat“
Seit 2015 im Sprecher*innenteam der LAG Christ*innen

Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Aktuelle Politische Ziele von Sigrid Beer:
Abgeordnete Nordrhein-Westfalen

Kandidaturen und Mandate

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen
Aktuelles Mandat

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
8,60 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
5

Kandidatin Nordrhein-Westfalen Wahl 2017

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Paderborn II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
8,60 %
Wahlliste:
Landesliste
Listenposition:
5

Kandidatin Nordrhein-Westfalen Wahl 2012

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Paderborn II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
13,70 %
Listenposition:
5

Politische Ziele

Für diese Ziele setze ich mich ein: Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geborgt! Mit uns Grünen… …bleiben wir Vorreiter bei der Energiewende, sorgen für dezentrale Energieerzeugung und Wertschöpfung in der Region, … bewahren wir das Naturerbe und schaffen neue Perspektiven für Menschen und Wirtschaft mit einem Nationalpark, …können Mittelstand und Handwerk bei Klima und Energie schwarze Zahlen schreiben. Für Teilhabe und Gerechtigkeit sorgen Mit uns Grünen …schaffen wir das Recht auf inklusive Bildung und setzen Inklusion konsequent und sorgsam um, …sorgen wir dafür, dass Klimaschutz fair und effizient umgesetzt wird und Energiearmut durch präventive Beratungsangebote verhindert wird. Verbraucherschutz- Gesundheitsschutz gewährleisten Mit uns Grünen •…gibt es einen konsequenten Nichtraucherschutz. •…sorgen wir für konsequente Lebensmittelkontrolle und Umweltschutz. Wir haben 300 Stellen in der Umweltverwaltung, zur Lebensmittelkontrolle neu geschaffen. Aber das ist aktive Vorsorgepolitik. Wir reden vom Verbraucherschutz nicht nur nach dem nächsten Skandal, sondern wir handeln. Haushaltspolitik nachhaltig gestalten Mit uns Grünen •…sparen wir mit Grips, d.h. systematische Aufgabenkritik statt sozialem Kahlschlag: •…investieren wir in die Zukunft, d. h. Kinder und Bildung, damit wir vorbeugen können und nicht reparieren müssen •…sorgen wir für eine Verbesserung der Einnahmesituation. Das ist der Dreiklang mit dem wir die Schuldenbremse ansteuern. Schwarz-Gelb muss die Finger von unsinnigen Steuergeschenken lassen, die doch nur den höheren Einkommen nutzen. Spitzenverdiener müssen mehr für das Gemeinwohl leisten. Für den Haushalt 2012 waren bereits Einsparungen im dreistelleigen Millionenbereich vorgesehen. Wir haben Grüne Weichen gestellt und diesen Weg wollen wir mit einer noch stärkeren Fraktion weiterverfolgen.

Kandidatin Nordrhein-Westfalen Wahl 2010

Angetreten für: DIE GRÜNEN
Wahlkreis: Paderborn II
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
15,80 %
Listenposition:
5

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2005 - 2010
Mitglied des Parlaments 2005 - 2010

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Listenposition:
7
Startdatum:

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2010 - 2012

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
15,80 %
Listenposition:
5
Startdatum:

Abgeordnete Nordrhein-Westfalen 2012 - 2017

Fraktion: DIE GRÜNEN
Eingezogen über die Wahlliste:
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Paderborn II
Wahlkreisergebnis:
13,70 %
Listenposition:
5
Startdatum: