Frage an
Sebastian Steineke
CDU

Sehr geehrte(r) Direktkandidat(in),

Verkehr
17. September 2013

(...) Die CDU in Brandenburg steht ganz klar zum Bau der A 14 und nach meiner Wahl werde ich mich auch im Bundestag persönlich für die Bestätigung der Finanzierung einsetzen. Welche positive Wirkung der Bau einer Autobahn haben kann, ist heute übrigens an vielen Orten an oder in der Nähe der A 20 in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein beispielhaft zu besichtigen. (...)

Frage an
Sebastian Steineke
CDU

Sehr geehrter Herr Steinecke,

Umwelt
08. September 2013

(...) Vor allem diejenigen, deren Grundstücke oder Region unmittelbar von einem Netzausbau berührt sind, sollen Anteile am Netz erwerben können und über eine „Bürgerdividende“ regelmäßig an den Gewinnen beteiligt werden. Ich begrüße und unterstütze die vielfältigen Formen der Energiegenossenschaften, Bürgernetze, Bürgerwindparks oder gemeinsamen Solarprojekte, mit denen sich Bürgerinnen und Bürger unmittelbar an der Energiewende beteiligen. Dies sollte dann durch die Politik mit evtl. (...)

Frage an
Sebastian Steineke
CDU

Aus gegebenem Anlass frage ich Sie, was halten Sie von einem Militärischen Eingreifen des "Westens" in den Bürgerkrieg in Syrien? Sind Sie dafür oder dagegen? Falls Sie dafür sind, befürworten Sie auch den Einsatz der Bundeswehr?

Außenpolitik und internationale Beziehungen
27. August 2013

(...) Wie die Bundesregierung bereits mehrfach geäußert hat, halte auch ich ein militärisches Eingreifen DeutscEingreifen Deutschlandsn für zurzeit nicht sinnvoll. Zum einen ist die Bundeswehr durch ihre anderen Aufgaben gar nicht in der Lage weitere internationale Einsätze durchzuführen. (...)

Frage an
Sebastian Steineke
CDU

Wie stehen Sie zum Thema Massentierhaltung in der heutigen Landwirtschaft? Sollte der Staat nicht Grenzen festlegen, wieviele Tiere maximal in einem Stall gehalten werden dürfen?

Landwirtschaft und Ernährung
27. August 2013

(...) Artgerechte Tierhaltung und ein hohes Tierschutzniveau sind für die CDU von zentraler Bedeutung. (...) Einfach gesagt: 5 Hühner in 5 kleinen Käfigen sind Massentierhaltung, 5000 Schweine mit Auslauf, der Möglichkeit zu Sozialkontakten und entsprechender Fütterung nicht. (...)

Frage an
Sebastian Steineke
CDU

Die Einwohnerzahlen stagnieren oder gehen zurück. Was muss von der zukünftigen Bundesregierung getan werden, damit nicht nur der Profit die Häufigkeit und die Strecken des ÖPNV bestimmen?

Verkehr
31. Juli 2013

(...) Daher kommt es eben dazu, dass die Rot-Rote Landesregierung weitere erhebliche Einschnitte im Schienennetz bereit angekündigt hat. Klar ist, dass auch nach Auffassung der CDU der öffentliche Nahverkehr, gerade bei uns im ländlichen Raum, weiterhin nicht alleine vom Profitgedanken abhängig gemacht werden darf. Es wird daher von uns angestrebt die Regionalisierungsmittel in weiter hohem Niveau an die Bundesländer zu zahlen. (...)