Portrait von Sebastian Cuny
Sebastian Cuny
SPD

Frage an Sebastian Cuny von Jbystnat Onhre bezüglich Ausländerpolitik, Zuwanderung

19. Februar 2021 - 09:39

1. Wie werden Sie und Ihre Partei sich dafür einsetzen, dass in BadenWürttemberg sichere Bleibeperspektiven für schutzsuchende Menschen gewährleistet werden können?
2. Wie möchten Sie oder Ihre Partei sich dafür einsetzen, dass die aktuellen Bleiberechtsoptionen verbessert werden?
3. Wie kann die gesellschaftliche Teilhabe von geflüchteten Menschen verbessert werden (z.B. Zugang zu Wohnraum, Bildungschancen, Arbeit und Ausbildung)
4. Wie möchten Sie und ihre Partei die Kommunen bei der Erfüllung dieser Aufgabe unterstützen?

Frage von Jbystnat Onhre
Antwort von Sebastian Cuny
23. Februar 2021 - 09:30
Zeit bis zur Antwort: 3 Tage 23 Stunden

Sehr geehrter Herr Bauer,
herzlichen Dank für Ihre Fragen. Ich bitte um Verständnis, dass ich als Kandidierender ohne Mandat nicht jede im Detail beantworten werden. Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass Baden-Württemberg ein so offenes und vielfältiges Land ist, dass wir Schutzsuchenden ein Zuhause bieten können. Für gesellschaftliche Teilhabe sind besonders Bildung, Arbeit und Wohnen wichtig. Das gilt auch für Integration.
Als Stadtrat habe ich mich erfolgreich für eine dezentrale Lösung bei der Schaffung von Wohnraum für Geflüchtete eingesetzt. Ich sehe dieses „Wohnen“ inmitten unserer Stadtgesellschaft als wichtigen Pfeiler gelingender Integration. Als Abgeordneter werde ich die Kommunen daher insbesondere bei der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum und der professionellen Begleitung der Geflüchteten (Integrationsmanager) unterstützen.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Cuny

www.sebastian-cuny.de
www.facebook.com/cuny.sebastian
www.instagram.com/seb.cuny
www.twitter.com/scuny
www.youtube.com/channel/UCLa3Ho_NA_r2RFPbR6_-_qw