Portrait von Sandra Weeser
Sandra Weeser
FDP
100 %
/ 9 Fragen beantwortet

Wie begründen Sie eine allgemeine Impfpflicht?

Sehr geehrte Frau Weeser,

auf welcher wissenschaftlichen Grundlage begründen Sie eine allgemeine Impfpflicht? Ggw. ist allgemein bekannt (z. B. RKI Wochenbericht vom 27.01.2022, Seite 28), dass sich ca. dreimal so viele Grundimmunisierte (2 x geimpft) und Geboosterte infizieren als Ungeimpfte. D. h., dass eine Impfung im Sinne einer Pandemieeindämmung wirkungslos ist, da ja die Impfquote in Etwa auch dem Anteil der infizierten Grundimmunisierten entspricht. Bitte lösen Sie diesen Widerspruch. Vielen Dank.
Detlef B., Grimma

Frage von Detlef B. am
Portrait von Sandra Weeser
Antwort vom
Zeit bis zur Antwort: 2 Tage 16 Stunden

Sehr geehrter Herr B.,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Ich begründe keine Impfpflicht in Deutschland, da ich mich gegen die Einführung einer solchen ausspreche. Deshalb werde ich auch im Deutschen Bundestag nicht für die Einführung einer – wie auch immer definierten – Impfpflicht stimmen.

Eine Impfung schützt Menschen nicht davor, sich zu infizieren, sondern reduziert die Wahrscheinlichkeit eines schweren Krankheitsverlaufs im Falle einer Infektion.

Mit freundlichen Grüßen

Sandra Weeser

Was möchten Sie gerne wissen von:
Portrait von Sandra Weeser
Sandra Weeser
FDP