Guten Tag,

mit sehr großer Bestürzung verfolge ich , wie in Rumänien zur Zeit mit dem Thema Strassenhunde umgegangen wird . Das der...

Von: Sabine Behling

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Gerne möchte ich Ihre Frage beantworten und zu dem Umgang mit Straßenhunden in Rumänien Stellung nehmen. (...) Berichte über einen äußerst gewaltsamen Umgang mit streunenden Hunden, die Ausstellung von Prämien und die systematische Tötung zeugen jedoch von einer gescheiterten Tierpolitik! (...)

Sehr geehrte Frau Wils,

vor kurzem änderte sich nach nun über 40 Jahren der Betreiber der Buslinie an meinem Wohnort. Es handelt sich um...

Von: Markus Heimer

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Warum gibt es noch immer keine Kennzeichnungspflicht bei der Polizei ?
Wenn ich auf einer Demonstration Zeuge von Polizeigewalt werde habe...

Von: Daniel Veitz

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Bei der Law-and-Order-Politik der Hamburger SPD, habe ich starke Zweifel, dass wir in Hamburg in der nächsten Zeit eine Kennzeichnungspflicht erreichen können. Der Hamburger Senat und die Hamburger Polizei stehen in ihrem Rechtsverständnis in der Tradition des Hamburger Kessels. (...)

Sehr geehrte Frau Wils,

der Zeitung "TZ" ( vom 02.11.2013) entnahm ich folgende Ausführung:

"Laut deutschem Asylrecht ist es...

Von: Hartmut Müller

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Den Begriff Armutsflüchtling halte ich für nicht immer ganz treffend und teilweise verharmlosend, denn für viele Menschen geht es um das nackte Überleben. Es handelt sich bei Armutsflüchtlingen daher, wie auch dieser Text beschreibt, http://www.aktivgegenabschiebung.de ist-migration-gleichzustellen-mit-asyl , um Migranten. (...)

# Familie 4Aug2013

Ihre Antwort an Frau Rauscher zum...

Von: Bernhard Kiczka

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 26Jul2013

Guten Tag Frau Wils

Ende Februar begangen die Information und Diskussion über die Neuregelung des Tabakgesetzes. Ich bin seit 25 Jahren...

Von: Arkadi Rudolf

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Sowohl Tabakzigaretten als auch E-Zigaretten fallen nach meinem Verständnis unter den Begriff "Droge", da Nikotin abhängig macht. (...) Meines Erachtens sind E-Zigaretten die deutlich weniger schädliche Alternative zu Tabakprodukten. (...) Deshalb lehne ich es ab, dass Drogen überall und jederzeit frei verfügbar angeboten werden, damit Menschen nicht zum Kauf von Tabakzigaretten oder E-Zigaretten animiert werden. (...)

Guten Tag, Frau Wils!

Die Abstimmung im ENVI zur Tabakrichtlinie ist gelaufen. Mit einem - für uns Dampfer - katastrophalen Ergebnis. Das "...

Von: Norbert Schmidt

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Sowohl Tabakzigaretten als auch E-Zigaretten fallen nach meinem Verständnis unter den Begriff "Droge", da Nikotin abhängig macht. (...) Meines Erachtens sind E-Zigaretten die deutlich weniger schädliche Alternative zu Tabakprodukten. (...) Deshalb lehne ich es ab, dass Drogen überall und jederzeit frei verfügbar angeboten werden, damit Menschen nicht zum Kauf von Tabakzigaretten oder E-Zigaretten animiert werden. (...)

# Gesundheit 1Jul2013

Guten Tag Frau Wils,

Am 10./.11.7. ist die für uns entscheidende Abstimmung zum Thema E-Zigarette im ENVI.
Bei den bisherigen...

Von: Marion Wandl

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Sowohl Tabakzigaretten als auch E-Zigaretten fallen nach meinem Verständnis unter den Begriff "Droge", da Nikotin abhängig macht. (...) Meines Erachtens sind E-Zigaretten die deutlich weniger schädliche Alternative zu Tabakprodukten. (...) Deshalb lehne ich es ab, dass Drogen überall und jederzeit frei verfügbar angeboten werden, damit Menschen nicht zum Kauf von Tabakzigaretten oder E-Zigaretten animiert werden. (...)

Hallo Faru Wils,

die NSA hat nicht nur in den USA, sondern wohl auch in der EU nach Daten geangelt.

Wurden hierbei Straftaten...

Von: Raphael Meißen

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Ja, das Vorgehen der NSA stellt eine Straftat dar. (...) Abschließend möchte ich noch anmerken, dass beim angestrebten Freihandelsabkommen der EU mit den USA die Diskriminierung von US-Unternehmen wegen deren mangelhaften Datenschutzes voraussichtlich beseitigt werden soll. (...)

# Umwelt 6Jun2013

Hallo Frau Wils,

Oxfam schreibt unter der Überschrift:
"Biosprit abschaffen: Am 20. Juni fällt die erste Entscheidung! ...
so...

Von: Peter Krämer

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Juli 2013 über die Qualität von Kraftstoffen und Kraftstoffen und Energieuerbaren Quellen (indirekte Landnutzungsänderung) abgestimmt. (...) Die Bewohner von Drittstaaten müssen in ihren Rechten respektiert werden und die Besitzansprüche der kommunalen und lokalen Gebietskörperschaften müssen bei der Landnutzung für die Produktion von Biokraftstoffen geschützt sein. (...)

Sehr geehrte Frau Wils,

im April steht voraussichtlich die Abstimmung des neuen europäischen Datenschutzrechtes an.

Nun wird...

Von: Joern Trottenberg

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) Ich lehne die Europäische Union in ihrer derzeitigen Verfasstheit ab. Mit dem Lissabon-Vertrag, der Marktorientierung und der neoliberalen Reichtumsförderung (Finanzkrise) sind Bürgerrechte und Demokratie unvereinbar. (...)

# Gesundheit 3Feb2013

Guten Tag, Frau Wils!

Vielen Dank für Ihre klare und informative Antwort.
Da die meisten dieser "Experten" eher für ihre rigiden...

Von: Norbert Schmidt

Antwort von Sabine Wils (LINKE)

(...) die Experten, die auf der öffentlichen Anhörung sprechen werden, wurden von den zuständigen Koordinatoren jeder Fraktion für den Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (ENVI) ausgewählt. Ich selbst war nicht an der Auswahl beteiligt. (...)

%
31 von insgesamt
33 Fragen beantwortet
46 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.