Sabine Leutheusser-Schnarrenberger

| Abgeordnete Bundestag 2005-2009
Jahrgang
1951
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwältin, Bundesjustizministerin a. D.
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Liste
Landesliste Bayern, Platz 1
Parlament
Bundestag 2005-2009
Wahlkreis
Starnberg

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

mit großem Erstaunen lese ich im vom Spiegel veröffentlichten Entwurf zum Koalitionsvertrag...

Von: Philipp Gerlach

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

es gibt, zurecht, in Deutschland den Straftatbestand der Volksverhetzung.
Können Sie...

Von: Ingrid Reimann

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 23Okt2009

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

die FDP hat sich die Konsolidierung und Stabilisierung des Haushaltes auf die Fahnen...

Von: Andreas Unterreiner

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 22Okt2009

Sehr geehrte Frau Leutheuser-Schnarrenberger,

die FDP hat noch im Januar die Einrichtung des Investitions- und Tilgungsfond als...

Von: Michael Bajorat

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)

(...) es wird keinen Schattenhaushalt geben. 2010 werden die Steuertransfers in die sozialen Sicherungssysteme ausdrücklich ausgewiesen werden. (...)

# Gesundheit 21Okt2009

Sehr geehrte Frau Dr. Leutheusser-Schnarrenberger,

es muss mit der Erinnerung an alte Zeiten zusammenhängen warum ich gerade Sie in dieser...

Von: Gerhard Döpking

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

vor einigen Jahren konnte ich Sie in einer Diskussionsrunde in Frankfurt kennen lernen....

Von: Moritz Schlappner

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)

(...) Es wird Löschen statt sperren stattfinden und in Zusammenarbeit mit dem internationalen Providernetztwerk "In-Hope" der Versuch unternommen, die u.a. vom BKA festgestellten kinderpornografischen Netzseiten zu löschen. Die Erfahrung mit der Löschung von Phishing-Seiten zeigt, dass INHOPE weltweit in der Lage ist, auch kinderpornographische Seiten über die Host-Provider zu löschen und die jeweils zuständigen nationalen Sicherheitsbehörden einzuschalten. (...)

Hallo Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

gerede eben verkünden die Medien den Durchbruch der FDP-Verhandlungen zu den Bürgerrechtsfragen,...

Von: Michael Krebs

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 13Okt2009

Sehr geehrte Frau Leutheusser Schnarrenberger
ich kann mich noch daran erinnern, wie Sie seinerzeit in Tutzing einen Vortrag über das neue...

Von: Herbert Luig

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 11Okt2009

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

als Projektleiterin der Gießener Akademischen Gesellschaft, die mit Gutachten auch im...

Von: Andrea Jacob

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Familie 3Okt2009

Sehr geehrte Frau Leutheuser-Schnarrenberger,

wie Sie wissen, war vor kaum mehr als 10 Jahren das Sorgerecht für nichtverheiratete Väter...

Von: Michael Stiefel

Antwort von Sabine Leutheusser-Schnarrenberger (FDP)

(...) Wir haben im Koalitionsvertrag keine Änderung der Gesetzeslage vereinbart. Die elterliche Sorge richtet sich somit nach den Vorgaben des § 1626a des Bürgerlichen Gesetzbuches. (...)

Sehr geehrte Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

sowohl Sie als auch die FDP im allgemeinen sind mir in der Vergangenheit besonders durch Ihr...

Von: Oliver Britsch

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Frau Leutheusser-Schnarrenberger,

Ihre Partei spricht davon eine Bürgerrechtspartei zu sein und sich für einen stärkeren...

Von: Ralf Diehm

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
124 von insgesamt
164 Fragen beantwortet
18 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.