Frage an
Sabine Leutheusser-Schnarrenberger
FDP

Sehr geehrte Frau Ministerin,

warum werden zur Beweissicherung nicht Gerichtsverfahren in Bild und Ton aufgezeichnet und den Beteiligten Personen (Kläger und Beklagten) zur freien Verfügung überlassen?

Recht
17. August 2013

Sehr geehrter Herr Meyer,

haben Sie vielen Dank für Ihre Frage. Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass ich diese und auch weitere Fragen über Abgeordnetenwatch zukünftig nicht beantworten werde. Dies möchte ich Ihnen gerne erklären.