Sabine Boeddinghaus

| Abgeordnete Hamburg 2004-2008
Frage stellen
Jahrgang
1957
Berufliche Qualifikation
Erziehungswissenschaftlerin
Ausgeübte Tätigkeit
5-fache Mutter, selbstständig
Wahlkreis

Wahlkreis 4: Hamburg-Harburg

Wahlkreisergebnis: %

Parlament
Hamburg 2004-2008
Alle Fragen in der Übersicht

Sehr geehrte Frau Boeddinghaus,

auch an Sie die Frage, die mir unter den Nägeln brennt.

Sind nicht alle Vertreter des Volkes auch...

Von: Ryseha Fpueöqre

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

(...) Andererseits haben Sie Recht, wenn Sie mit dem Begriff "Angestellte des Volkes" verbinden, dass wir im Auftrag und im Dienste des Volkes arbeiten sollen, dass wir von ihm dafür bezahlt werden, dass wir dem Volk Rechenschaft schuldig sind, dass wir von ihm nach Auswahlkriterien (in diesem Falle: Wahlprogramme und persönliche Aussagen und Leistungen) "eingestellt" werden, und zwar auf Zeit und insofern dauerhaft "auf Probe", und dass wir von ihm entsprechend auch wieder "gekündigt" (also nicht wiedergewählt) werden können. (...)

# Schulen 3März2007

Sehr geehrte Frau Boeddinghaus,

ich, Mitglied des Elternrats der Gesamtschule Stellingen, erfuhr völlig überraschend, dass die Schulbehörde...

Von: Znegvan Nagbavnqvf

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Schulen 2Apr2006

Sehr geehrte Frau Boeddinghaus,
wir - der Elternrat der Schule Fahrenkrön - möchten Sie bitten über die Kriterien für die Platzvergabe bei...

Von: Thqeha Jbuyeno

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Sehr geehrte Frau Wohlrab,
liebe Eltern der Schule Fahrenkrön,

haben Sie vielen Dank für Ihre Informationen und Anregungen. Auch wir...

„Ähnlich dem in Hamburg schon sehr verbreiteten und erfolgreich praktizierten Streitschlichter-Programm kann die direkte Konfrontation mit...

Von: O. hqhjreryyn

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Boedinghaus
Was da aus Bayern abgekupfert wurde, wird juristisch gar nicht haltbar sein. Ich bin geschockt über diesen...

Von: O. hqhjreryyn

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Liebe/r Frau/Herr U. Uduwerella,

als Ergänzung, nicht aber als Ersetzung jugendgerichtlicher Verfahren halte ich ein solches Projekt...

Betr. Antwort und Beschwerde bezüglich Ihrer Antwort 05 v. 24.6.05 auf Petition 82/, grundrechtswidrige Verfolgung von Straßenmusikern und...

Von: AJ Abar

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrte Frau Boeddinghaus,

ich verfolge seit einiger Zeit die Diskussion um das Feierabend-Parlament in den Medien. Hamburg ist das...

Von: Znevr Reqznaa

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Liebe Frau Erdmann,

die klarste Lösung wäre sicherlich ein Vollzeit-Berufsparlament. Das Hamburger Parlament ist ja bekanntlich ein...

Die Ausbildungszeiten gerade im akademischen Bereich gehören in Deutschland zu den längsten weltweit.

Die Folgen sind bekannt: Das im...

Von: Naqernf Ervpuneqg

Antwort von Sabine Boeddinghaus
SPD

Sehr geehrter Herr Reichardt,

bitte haben Sie Verständnis für die etwas längere Zeit, die sie auf meine Antwort warten mussten: da ich...

%
5 von insgesamt
8 Fragen beantwortet
10 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nichtraucherschutzgesetz

04.07.2007
Dafür gestimmt

Teilprivatisierung der HHLA

04.07.2007
Dagegen gestimmt

CDU-Wahlrecht

11.10.2006
Dagegen gestimmt

Einführung von Studiengebühren

31.05.2006
Dagegen gestimmt

Pages