Fragen und Antworten

Frage an
Rüdiger Lucassen
AfD

(...) mich beunruhigt und erzürnt die Entwicklung, Organisationen wie Campact, Attac, Change.org und Ähnlichen, die Gemeinnützigkeit abzuerkennen. Dies ist ein in meinen Augen nicht zu rechtfertigender Akt. (...)

Demokratie und Bürgerrechte
27. Januar 2020

(...) Das Urteil des Bundesfinanzhofs zur Aberkennung der Gemeinnützigkeit halte ich für plausibel. § 52 (2) der Abgabenordnung besagt, dass „Bestrebungen, die nur bestimmte Einzelinteressen staatsbürgerlicher Art verfolgen“ nicht als gemeinnützig verstanden werden. (...)

Frage an
Rüdiger Lucassen
AfD

(...) Frage: Aus welchem Grund besitzt Herr Bach einen Diplomatenpass und sind hier nicht besonders strenge Richtlinien mit dem Erhalt eines solchen Passes verbunden? (...)

Demokratie und Bürgerrechte
09. Oktober 2018

(...) Ihre Anfrage fällt zwar nicht direkt in mein Fachgebiet, da ich mich mit Sicherheits- und Verteidigungspolitik befasse, jedoch habe ich Unterstützung fachkundiger Kollegen erhalten, die ich gerne weitergebe. Der Diplomatenpass des IOC-Präsidenten Thomas Bach erzeugte ja bereits öfter Aufsehen und war für viele unverständlich. Wie Sie ganz richtig in Erfahrung bringen konnten, ist die Ausstellung eines Diplomatenpasses nur einem engen Personenkreis gestattet. (...)

Abstimmverhalten

Über Rüdiger Lucassen

Ausgeübte Tätigkeit
MdB, Obmann im Verteidigungsausschuss
Berufliche Qualifikation
Wirschafts- und Organisationswissenschaften (Dipl.-Kfm.)
Geburtsjahr
1951

Kandidaturen und Mandate

Abgeordneter Bundestag
2017 - heute

Fraktion: AfD
Eingezogen über die Wahlliste: Landesliste Nordrhein-Westfalen
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Euskirchen - Rhein-Erft-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
9,50 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
7

Kandidat Bundestag
2017

Angetreten für: AfD
Mandat gewonnen über:
Wahlliste
Wahlkreis:
Euskirchen - Rhein-Erft-Kreis II
Wahlkreisergebnis:
9,50 %
Wahlliste:
Landesliste Nordrhein-Westfalen
Listenposition:
7