Jahrgang
1967
Wohnort
Northeim
Berufliche Qualifikation
Diplom-Sporttherapeut
Ausgeübte Tätigkeit
MdB
Wahlkreis

Wahlkreis 52: Goslar - Northeim - Osterode

Wahlkreisergebnis: 39,8 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Niedersachsen, Platz 23
Parlament
Bundestag
Alle Fragen in der Übersicht
# Gesundheit 4Okt2019

(...) sogar Windpocken) eingeführt werden soll? Wie ist das verfassungsrechtlich zu rechtfertigen? (...)

Von: Nyrknaqen Fpuvez

Antwort von Dr. Roy Kühne
CDU

(...) " Impfungen zur bevölkerungsmedizinischen Prävention dienen nicht allein dem Schutz des Geimpften, sondern schützen auch vor einer Weitergabe von Erkrankungen an andere Menschen (...)Unter Berücksichtigung der dem Gesetzgeber zuzubilligenden Einschätzungsprärogative dürfte mit einer generellen Impfpflicht daher ein legitimes Ziel verfolgt werden." (...)

# Gesundheit 20Sep2019

(...) als Heilpraktikerin bin ich überzeugt davon, dass wir keine Impfpflicht benötigen. Die "Sorge" um unsere Gesundheit ist durch pharmazeutische Interessen geleitet also schlichtweg finanzieller Art. (...)

Von: Zngvan Nyrzv

Antwort von Dr. Roy Kühne
CDU

(...) Ich habe mich nach umfassender Auseinandersetzung mit diesem Thema dem Gesetzesvorhaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn angeschlossen und trage die Idee der Masernimpfplicht im parlamentarischen Verfahren mit. (...)

# Gesundheit 22Dez2018

(...) Die Formulierung des Begriffs Organspendegesetz im Zusammenhang mit Widerpruchlösung ist meines Erachtens irreführend und benennt nicht den Kern der Ermächtigung. Es geht nicht um eine Spende (freiwillige, wohltätige Zuwendung unter Lebenden), sondern um eine Verpflichtung und nicht um ein Organ wie z.B. die Leber, sondern - nach den mir vorliegenden Informationen - um den ganzen Körper mit all seinen Gewebebestandteilen wie z.B. Knochenmehl. (...)

Von: Xynhf Avrqre

Antwort von Dr. Roy Kühne
CDU

(...) Sehr geehrter Herr Avrqre, vielen Dank für Ihre Mail. Seit Jahren bemühen wir uns in Deutschland für mehr Transparenz im Bereich Organspende. Auch Aufklärungen haben nicht zu einer gesteigerten „Neugierde“ der Menschen geführt, sich mit der brennenden Thematik auseinanderzusetzen. (...)

Warum haben Sie für eine Verlängerung der betäubungslosen Ferkel-Kastration gestimmt?

Von: Naqernf Crgrefra

Antwort von Dr. Roy Kühne
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 19Juni2018

Guten Tag Herr Dr. Kühne,

Ich bin im 2. Ausbildungsjahr zur Ergotherapeutin. In der Schule wird uns sehr viel von den Missständen in diesem...

Von: Angnyvr Cenhgfpu

Antwort von Dr. Roy Kühne
CDU

(...) Die Gründe dafür liegen in der oft geringen Attraktivität der Berufe. Mit dem Gesetz zur Stärkung der Heil- und Hilfsmittelversorgung haben wir in der vergangenen Wahlperiode einen ersten wichtigen Schritt getan: Durch die Entkopplung von der Grundlohnsumme auch für Ergotherapeuten, haben wir deutliche Erhöhungen der Vergütungserhöhungen geschaffen. Deutschlandweit, Therapieartenübergreifend rund 32 % in drei Jahren! (...)

%
4 von insgesamt
5 Fragen beantwortet
79 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Bitte füllen Sie alle mit * gekennzeichneten Felder aus.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Dr. Kühne-Verwaltungs GmbH Northeim Geschäftsführer Themen: Gesundheit seit 24.10.2017 Stufe 1 monatlich 1.000–3.500 € 29.000–101.500 €
AMEOS West GmbH Hildesheim Mitglied des Regionalbeirates Süd-Niedersachsen Themen: Gesundheit seit 24.10.2017
Kreissparkasse Northeim-Sportstiftung Northeim Mitglied des Kuratoriums Themen: Öffentliche Finanzen, Steuern und Abgaben, Finanzen, Wirtschaft seit 24.10.2017
Landkreis Northeim Northeim Mitglied des Kreistages Themen: Staat und Verwaltung seit 24.10.2017
Gesundheitszentrum Dr. Roy Kühne GmbH & Co. KG Northeim Beteiligung Themen: Gesundheit seit 24.10.2017

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung

Logo für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz von abgeordnetenwatch.de

Dieses Logo steht für Vielfalt, Weltoffenheit und Toleranz. abgeordnetenwatch.de setzt sich durch Bürgerbeteiligung und Transparenz für eine selbstbestimmte Gesellschaft ein, in der jede:r gleich viel wert ist. Diese Haltung spiegelt sich neben unserem Codex für die Moderation von Anfragen auch in unserem Sozial-, Umwelt- und Gleichstellungsprofil wider.