Jahrgang
1959
Berufliche Qualifikation
Rechtsanwalt, Diplomsozialpädagoge
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Deutschen Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 113: Kleve

Wahlkreisergebnis: 50,3 %

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 4
Parlament
Bundestag 2005-2009
Alle Fragen in der Übersicht
# Umwelt 17Sep2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

ich danke namens der BI EDEN e.V. für Ihre Antwort.
Wir sind aber überzeugt, dass Ihre Zuversicht alleine...

Von: Wbfrs Fgrzcry

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Rente 15Sep2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

vielen Dank für die schnelle und umfassende Beantwortung meiner Frage. In diesem Zusammenhang eine weitere:...

Von: Senax Wnaßra

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Janßen,

gerne beantworte ich Ihre Frage. Ich stimme ihnen zu, dass durch den Umgang der rot-grünen Bundesregierung mit...

# Verteidigung 11Sep2005

Sehr geehrter Herr Pofalla
Ich habe folgende Fragen an Sie.
1: Sind Sie für die Einführung einer Berufsarmee?
2: Sind Sie für...

Von: Zvpunry Onl

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Bay,

vielen Dank für Frage, die ich Ihnen gerne beantworte.

Die von Ihnen aufgeworfene Frage einer gesetzlichen...

# Steuern 9Sep2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

gemäß Ihrem Wahlprogramm ist es ab dem 01.01.2006 vorgesehen, die Mehrwertsteuer von 16% auf 18% anzuheben, um...

Von: Senax Wnaßra

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Janßen,

vielen Dank für Frage, die ich Ihnen gerne beantworte.

Die Leitidee des Regierungsprogramms von CDU und...

# Umwelt 6Sep2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

Rees gehört zu den Kommunen im Kreis Kleve, die massiv die Kiesindustrie unterstützen, sprich. in Rees wird...

Von: Wbfrs Fgrzcry

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Stempel,

vielen Dank für Ihre Frage, die ich gerne beantworte. Mir persönlich ist am Erhalt des Hauses Aspel gelegen....

# Umwelt 31Aug2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

wann sagt Frau Merkel,daß sie 1995 als Umweltministerin für eine Erhöhung der Energiepreise zur Senkung der...

Von: Xheg Arhznaa

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Neumann,

vielen Dank für Ihre Frage.

Hinter der von Ihnen gestellten Frage – wobei ich nicht nachgeprüft habe, ob...

# Gesundheit 31Aug2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

vielen dank für Ihre rasche und ausführliche Antwort, und das in der heißen Wahlkampfphase - Hut ab!

...

Von: naqernf vfenry

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Israel,

vielen Dank für Ihre Frage vom 1. September 2005.

Es ist so geplant, wie Sie annehmen, der privat...

# Bildung 30Aug2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

1.Was hat die Einführung von Studiengebühren mit Bürokratieabbau zu tun?
2.Warum finde ich im...

Von: Xheg Arhznaa

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Neumann,

vielen Dank für Ihre Frage.

Das Thema „Bildung“ ist ein sehr wichtiges Thema, denn nur mit einer guten...

# Arbeit 29Aug2005

Sehr geehrter Herr Profalla,

wie stehen sie dazu dass, der Kreis Kleve die Kosten für eine Berufsberatung, bei der Arbeitsagentur, für...

Von: Sybevna Xnyqraoret

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Kaldenberg,

zunächst danke ich Ihnen für den Hinweis, dass die Kooperation zwischen der Bundesagentur für Arbeit und...

# Gesundheit 29Aug2005

Sehr geehrter Herr Pofalla,

die Union favorisiert die sog. Gesundheitsprämie. Welche Konsequenzen wird dieses Modell für die PKV haben, und...

Von: naqernf vfenry

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Israel,

vielen Dank für Ihre Frage vom 29. August 2005. Bei dem System der Privaten Krankenversicherung soll sich nach...

# Gesundheit 23Aug2005

was gilt nun?
Pro Kopf 109,- Euro -maximal 7% vom Einkommen - oder kann es auch 129,-und max. 15% vom Einkommen sein?
Es wurden doch...

Von: Treuneq Eroubym

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Rebholz,

die Union hat ein ehrliches Wahlprogramm erstellt. Wir wollen unseren Wählern genau aufzeigen, welche...

# Gesundheit 18Aug2005

Besten Dank für die schnelle Antwort – nur Aufklärung hat sie mir nicht gebracht.
Im Moment zahle ich 92,- Euro mtl. Krankenversicherung für...

Von: Treuneq Eroubym

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Sehr geehrter Herr Rebholz,

ja, wie Sie ausführen, wird mit der Einführung der Gesundheitsprämie niemand mehr als vorher zahlen! Da...

%
18 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
9 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.
To prevent automated spam submissions leave this field empty.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.