Ronald Pofalla

| Abgeordneter Bundestag 2013-2017
© CDU / slomifoto.de Lizenz: CC BY-SA 3.0
Frage stellen
Diese Person hat dieses Parlament verlassen
Jahrgang
1959
Berufliche Qualifikation
Jurist, Diplomsozialpädagoge (FH)
Ausgeübte Tätigkeit
Mitglied des Bundestages
Wahlkreis

Wahlkreis 112: Kleve

Wahlkreisergebnis: 50,9 % (eingezogen über den Wahlkreis)

Liste
Landesliste Nordrhein-Westfalen, Platz 2
Parlament
Bundestag 2013-2017

Ausgeschieden am 01.01.2015

Über Ronald Pofalla

Geboren am 15. Mai 1959 in Weeze, Kreis Kleve; evangelisch.

Besuch der Volks- und Hauptschule Weeze, 1975 mittlere Reife; Fachoberschule für Sozialpädagogik Kleve, 1977 Fachhochschulreife; 1977 bis 1981 Studium der Sozialpädagogik an der Fachhochschule Düsseldorf, 1981 Diplom-Sozialpädagoge (FH). 1981 bis 1987 Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Köln, 1987 erstes juristisches Staatsexamen. 1988 bis 1991 Rechtsreferendar am Landgericht Kleve, 1991 zweites juristisches Staatsexamen. Seit 1991 Rechtsanwalt.

Mitglied beim Technischen Hilfswerk Geldern und bei der DLRG Weeze. Von Mai 1995 bis März 2010 Mitglied im Vorstand der Konrad-Adenauer-Stiftung. Stellvertretender Präsident des Stiftungsrates der Stiftung Wissenschaft und Politik.

Seit 1975 Mitglied der CDU; 1979 bis 1992 Vorsitzender der CDU-Mehrheitsfraktion der Gemeinde Weeze; 1986 bis 1992 Landesvorsitzender der Jungen Union Nordrhein-Westfalen, 1991 bis 2007 CDU-Kreisvorsitzender im Kreis Kleve, seit 1999 Mitglied im CDU-Landesvorstand Nordrhein-Westfalen, seit 2000 Bezirksvorsitzender CDU Niederrhein. 1979 bis 1992 Fraktionsvorsitzender der CDU-Mehrheitsfraktion der Gemeinde Weeze.

Mitglied des Bundestages seit 1990; 2002 bis 2004 Justiziar der CDU/CSU-Fraktion, Oktober 2004 bis Dezember 2005 stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Fraktion mit den Bereichen Wirtschaft und Arbeit; Dezember 2005 bis Oktober 2009 Generalsekretär der CDU Deutschlands; 2009 bis 2013 Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben.

Ronald Pofalla, CDU/CSU hat auf seine Mitgliedschaft im 18. Deutschen Bundestag verzichtet und ist mit Ablauf des 31. Dezember 2014 aus dem Deutschen Bundestag ausgeschieden. Nachfolger ist der Abgeordnete Thorsten Hoffmann, CDU/CSU.

Alle Fragen in der Übersicht

Hallo Herr Pofalla,

gefährliche Lebensmittel, Abzocke bei Banken, Sicherheitsmängel bei der Bahn - viele Skandale werden nur aufgedeckt,...

Von: Ureoreg Qrexfra

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pofalla,

wenn ich richtig gelesen habe, beantworten Sie seit 2009 keine Fragen mehr in diesem Forum, was mich doch sehr...

Von: Ebys Arss

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Pofalla,

ich bin sicher, dass Sie nicht den Mumm haben, kritische Fragen bzgl. Ihrer persönlichen Integrität als Volksvertreter...

Von: Znk Zhgu

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Finanzen 13März2014

Werter Herr Pofalla,

vorab eine Frage zu Ihrem Abgeordnentenstatus im Deutschen Bundestag:
Mit welcher Intention haben Sie sich bei...

Von: Ureoreg Qrexfra

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Gesundheit 24Feb2014

Hallo Herr Pofalla,

was für Vorschläge hat die CDU konkret, um die geburtshilfliche Misere im Land zu verhindern?
Man hat ja Vieles...

Von: Puevfgvar Avrefznaa

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Pofalla warum gehören sie noch dem Bundestag an sind sie jetzt in Warte- Stellung für einen Neuen Job bei der DB oder in der...

Von: Unaf-Wbnpuvz Ehzcynfpu

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

# Arbeit 11Jan2014

Sehr geehrter Herr Pofalla,

kurz nachdem Sie sich wieder in den Bundestag haben wählen lassen, wollen Sie zum Vorstand der Deutschen Bahn...

Von: Gubznf Fpuüyyre

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Herr Pofalla,
Können oder möchte Sie nicht auf die Anfrage: "Frage zum Thema Demokratie und Bürgerrechte" nicht nur dem Fragesteller,...

Von: Unaf-Wüetra Eöaarpxr

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pofalla,
Sie haben folgenden Eid abgelegt:
" Ich schwöre, daß ich meine Kraft dem Wohle des deutschen Volkes widmen...

Von: Jreare Pbcenl

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pofalla,

sicherlich haben auch Sie mittlerweile wahrgenommen, dass Ihr beabsichtigter Wechsel in den Vorstand der DB auf...

Von: Thvqb Ynatrafgüpx

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Hallo Herr Pofalla,

für mich wäre es sehr interessant zu wissen, warum die Mehrzahl der sog. Spitzenpolitiker gelernte RAe sind; diese...

Von: Znevb Ynhgfpuna

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

Sehr geehrter Herr Pofalla,

Sie werden einen gut dotierten Posten bei der Deutsche Bahn AG annehmen, der in diesem Unternehmen neu...

Von: Tvfryn Fgbyy

Antwort von Ronald Pofalla
CDU

Diese Frage wurde noch nicht beantwortet.

%
0 von insgesamt
19 Fragen beantwortet
0 Tage durchschnittliche Antwortzeit
Fragen nach Kategorien

Frage stellen

Die Fragefunktion in diesem Profil wurde geschlossen.

Moderation

Die Freischaltung von Fragen kann je nach Nutzeraufkommen u.U. einige Stunden dauern, da alle eingehenden Fragen von einem Moderatorenteam überprüft werden. Ich habe den Moderations-Codex gelesen und sichergestellt, dass meine Frage nicht gegen diesen verstößt. Falls meine Frage nicht freigeschaltet werden kann, werde ich darüber von einem Moderator informiert.

Datenschutz

Aus Gründen der Rechtssicherheit wird Ihre IP-Adresse gespeichert, aber nicht veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kunde Aktivität Datum/Zeitspanne Einkommensstufe Gesamteinkünfte
Kanzlei Holthoff-Pförtner Rechtsanwälte und Notare "Essen" Rechtsanwalt Themen: Recht 22.10.2013–01.01.2015
Stiftung Jüdisches Museum Berlin "Berlin" Mitglied des Stiftungsrates Themen: Kultur 22.10.2013–01.01.2015
Förderverein Hochschule Rhein-Waal e.V. "Kleve" Mitglied des Präsidiums Themen: Bildung und Erziehung 22.10.2013–01.01.2015
Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP) Berlin Stellv. Präsident des Stiftungsrates Themen: Politisches Leben, Parteien, Wissenschaft, Forschung und Technologie 22.10.2013–01.01.2015

Logo der Otto Brenner Stiftung Die Dokumentation der Nebeneinkünfte wird gefördert durch die Otto Brenner Stiftung