Portrait von Rolf Mützenich
Rolf Mützenich
SPD
97 %
429 / 443 Fragen beantwortet
Frage von Felix H. •

Was sei progressiv an Ihren Großen Familienrechtsreformplänen, die Sie in 8 J. SPD-geführer Familien- und Justizministerien nicht umgesetzt haben?Lehnen Sie Sorgerecht für homosexuelle Mit-Väter ab?

Was sei progressiv an Ihren Großen Familienrechtsreformplänen, die Sie in 8 J. SPD-geführer Familien- und Justizministerien nicht umgesetzt haben? Lehnen Sie Sorgerecht für homosexuelle Mit-Väter ab Geburt (weiter) ab? Ist "der lange Schatten der (dt.) Mutter" (Prof. Vinken) im Gegensatz zu feministisch regierten Ländern wie Schweden, Dänemark weiter maßgeblich? Sollen lesbische Mit-Mütter in die Barunterhaltsverpflichtung miteinbezogen werden? Ist die realitätenabbildende Vervielfältigung der antragsberechtigten Akteur*innen vor den weitgehend unqualifizierten und überlasteten Familiengerichten einerseits und vor der Gleichstellung getrennt erziehender, unterhaltspflichtiger "Umgangsberechtigter" kindesfürderlich? Ist der Umsatz der "milliardenschweren familiengerichtsnaher Streitbewirtschaftungsindustrie" ausbauwürdig?

Portrait von Rolf Mützenich
Antwort ausstehend von Rolf Mützenich
SPD
Was möchten Sie wissen von:
Portrait von Rolf Mützenich
Rolf Mützenich
SPD